Werbung
Etta James «At Last!» – Crossover-Star

Kultur

Etta James «At Last!» – Crossover-Star

  • Text: Thomas Früh

Seit 2009 stellt annabelle in jeder Ausgabe ein Album vor, das in keiner Plattensammlung fehlen sollte. Diesmal: Etta James’ Album «At Last!».

Etta James, der erste Crossover-Star der US-Musikgeschichte, begeisterte mit ihren Songs das weisse Pop- und das schwarze Rhythm-&-Blues-Publikum gleichermassen. Auf ihrem Debütalbum «At Last!» interpretierte die damals 22-Jährige mit ihrer gospelgeschulten und bluesgetränkten Stimme neben Eigenkompositionen Jazz-Standards wie «Stormy Weather», den Blues-Stampfer «I Just Want to Make Love to You» und langsame Soulnummern.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner

Next Read