Werbung
Liebesgeschichten aus dem Balkan

Kultur

Liebesgeschichten aus dem Balkan

Vom Balkan in den Westen: Zwei junge Paare wollen der Kriegsvergangenheit entfliehen und ihr Glück in Europa versuchen. Leider müssen sie erfahren, dass man hier Ausländer nicht mit offenen Armen empfängt. Die zweisträngige Erzählung “Honeymoons”, die den Blick in die Tiefe der Geschichte zweier unterschiedlicher Kulturen öffnet, ist die erste serbisch-albanische Koproduktion seit dem Krieg zwischen den beiden Ländern. Der Regisseur Goran Paskaljevic drehte schon zahlreiche Dokumentationen und einige Spielfilme, die mehrfach bei Festivals in Cannes oder Venedig ausgezeichnet wurden.

Honeymoons ist ab 10. Juni in Basel, Bern, Biel, Winterthur und Zürich in den Kinos. In Baden am 11. Juni.
Weiter Inofs unter www.trigon-film.org.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner