Werbung
Was wir über das «Sex and the City»-Revival wissen

Popkultur

Was wir über das «Sex and the City»-Revival wissen

Seit wenigen Monaten wird die Fortsetzung von «Sex and the City» gedreht. Bereits jetzt sind erste Details zum Plot und zum Cast bekannt. Wir verraten euch alles, was wir bereits zum Revival der Kultserie wissen.

Die Geschichte von «Sex and the City» geht weiter – diese Nachricht begeisterte im Januar Fans weltweit. Die zehnteilige Serie mit dem Titel «And Just Like That …» wird seit Frühling mit den ursprünglichen «Sex and the City»-Stars Sarah Jessica Parker, alias Carrie, Cynthia Nixon als Miranda und Kristin Davis als Charlotte gedreht. Bereits jetzt sickerten einige Details zum Revival an die Öffentlichkeit durch.

Das ist die neue Samantha

Zahlreiche Fans sehen dem Comeback mit gemischten Gefühlen entgegen. Der Grund: Publikumsliebling Kim Cattrall, die in der Kultserie Samantha Jones spielte, ist im Reboot nicht dabei. Jetzt ist bekannt, dass sie von US-Schauspielerin Nicole Ari Parker abgelöst wird. Sie wird allerdings nicht Samantha, sondern die neue Figur Lisa Todd Wexley spielen: Carrie Bradshaws neue beste Freundin ist Dokumentarfilmerin, Mutter dreier Kinder und Ehefrau eines Milliardärs. Sarah Jessica Parker machte den Neuzugang vor einigen Tagen Insta-official und teilte ein Foto der neu formierten Freundinnengruppe.

Werbung
Werbung

Die Outfits sind fabulous (duh!)

Dank Insta-Accounts wie «andjustlikethatcostumes» oder «justlikethatcloset» können wir bereits jetzt einen Blick auf die neuen Looks von Carrie, Charlotte und Miranda werfen. Von pinken Satin-Heels von Tom Ford über die Vintage-Baguette von Fendi bis zur Jacke von Dries Van Noten im Blumenmuster – die Outfits werden auch im Reboot der Serie nicht weniger aufregend als im Original. Verantwortlich für das Styling ist übrigens nicht mehr die langjährige «Sex and the City»-Kostümbildnerin Patricia Field. Sie wurde von ihrer Assistentin Molly Rogers abgelöst.

Werbung
Werbung

Mr. Big ist ein grosses Thema (Achtung, ab hier folgen Spoiler!)

Anfang des Monats wurden erstmals Fotos vom Set veröffentlicht, auf denen Sarah Jessica Parker mit Chris Noth zu sehen ist, der Carries grosse Liebe Mr. Big spielt. Wir erinnern uns: Im Original führten Carrie und Mr. Big von 1998 bis 2004 eine stürmische On-off-Beziehung – und heirateten schliesslich im ersten «Sex and the City»-Film 2008.

Ein geleakter Teil des Scripts soll nun darauf hinweisen, dass sich Carrie und Mr. Big im Reboot scheiden lassen. In einer Szene spricht Carrie – die mittlerweile einen eigenen Podcast hat – mit Miranda, Charlotte und ihrem Freund Stanford über ihre gescheiterte Ehe. Sie sagt laut «Page Six»: «Ich nahm den Podcast auf, ich habe meine Haare gewaschen. Okay, ich habe nicht gegessen oder geschlafen – aber ich fühlte mich wenigstens in meiner Ehe gut. Jetzt bin ich nur eine dieser Ehefrauen, um die er sich gekümmert hat?»

Die alten Figuren sind zurück

Neben Mr. Big, Carrie, Charlotte und Miranda sind auch die alten Nebendarsteller wieder zu sehen. Carries bester Freund Stanford (Willie Garson), Mirandas Ehemann Steve (David Eigenberg) und Charlottes Ehemann Harry (Evan Handler) spielen in der Serie eine Rolle. Eine grosse Übersicht findet man auf dem offiziellen Instagram-Account der Serie.

Juicy: Noch nicht bestätigt sind die Auftritte von Carries Ex-Freund Aidan (John Corbett) und Mr. Bigs Ex-Frau Natasha (Bridget Moynahan) – sie wurde allerdings bereits am Set gesichtet.

Eine Hauptfigur soll sterben

Eines der grössten Gerüchte zum Plot von «And Just Like That» ist, dass eine Hauptfigur stirbt. Laut «Daily Mail» soll eine wichtige Figur gleich in der ersten Folge ums Leben kommen. Ein virales TikTok-Video zeigte den Cast in Schwarz gekleidet beim Dreh einer Beerdigungsszene in New York.

Es soll schon bald losgehen

Die zehnteilige Mini-Serie dürfte schon früher zu sehen sein, als erwartet: Die jeweils 30-minütigen Episoden von «And Just Like That …» sollen Ende 2021 bei HBO Max ausgestrahlt werden.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments