Werbung
8 Dinge, die wir draussen unternehmen können

Leben

8 Dinge, die wir draussen unternehmen können

  • Redaktion: Sandra Huwiler; Bild: Unsplash

Auf die Frage, wo wir unsere freie Zeit momentan verbringen können, gibt es eigentlich nur zwei Antworten: zuhause oder draussen. Umso wichtiger sind deshalb gerade schöne Aktivitäten, die uns draussen Freude bereiten – allein oder mit unseren Liebsten. Wir haben ein paar Vorschläge für Sie zusammengestellt.

Feuer
Unsere inneren Pfadfinderinnen kommen aktuell wieder zum Vorschein: Wir machen draussen Feuer! Und kochen darauf Älplermagronen im Feuerkessel. Danach suchen wir im Wald einen Stecken und lassen zum Dessert Marshmallows über den Flammen brutzeln.

Erkunden
Die eigene Nachbarschaft kennen wir nach dem letzten Jahr in- und auswendig. Deshalb setzen wir uns jetzt in den nächsten Bus oder ins nächste Tram und steigen an Orten aus, die wir noch nie besucht haben, und spazieren durch unbekannte Quartiere – neue Inputs, neue Gebäude, neue Lieblingsorte.

Bewegung
Nicht nur draussen spazieren zu gehen, tut uns gerade sehr gut, sondern auch draussen zu trainieren. Rund 500 Vita-Parcours verteilen sich übers ganze Land und helfen uns dank verschiedener Posten und Übungsanleitungen, fit zu bleiben.

Rutschen
Schneewanderungen können wir aktuell ausnahmsweise auch mal im Flachland geniessen und sollten dies so richtig ausnutzen. Für den Spassfaktor sorgen Schneerutscher (genau, die «Tellerli-Bobs» aus unserer Kindheit), mit denen wir wie früher überall runterrutschen.

Trinken
Outdoor-Bars retten uns durch die aktuellen Corona-Massnahmen-Zeiten. Ob im eigenen Garten, irgendwo in einem Park oder auf dem Trottoir vor der Wohnung. Kissen, Wolldecken, Kerzen und Lichterketten sorgen für das richtige Ambiente.

Böötli basteln
Tolle Aktivität mit Kids: Mit Baumrindenstücken, Blättern und kleinen Holzstecken lassen sich mit etwas Geschick kleine Böötli basteln, die wir auf dem See, dem Fluss oder in der nächsten Pfütze treiben lassen. Am liebsten als Böötlirennen – macht mit oder auch ohne Kinder Spass.

Mittagspause
Trotz geschlossener Restaurants verbringen wir gerade umso lieber unsere Mittasgpause fernab vom Arbeitsplatz: Lunch Dates im Freien. Warm eingepackt, mit Sandwich oder Take-away-Essen und heissem Punsch – oder noch lieber Glühwein – in der Thermosflasche.

Spielen
Altbewährte Spiele für draussen bringen gerade sehr viel Freude. Am liebsten solche, die sich für Gross und Klein eignen – wie beispielsweise Kubb. Das Geschicklichkeitsspiel, auch «Wikingerschach» genannt, ist deshalb toll, weil alle mitspielen und alle gleichermassen gewinnen können.

Werbung

1.

Pfadikessel ca. 50 Fr. von Hajk

2.

Marshmallows ca. 5 Fr. von Rocky Mountain

3.

Schneerutscher ca. 6 Fr. von Hamax

4.

Thermosflasche ca. 47 Fr. von 24 Bottles

5.

Kubb ca. 39 Fr. von Holzolino

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner

Next Read