Werbung
Anne Küng Gugler

Leben

Anne Küng Gugler

  • Text: Martina Monti

Yes she can – aber will sie auch? Woran es liegt, dass Frauen in der Wirtschaft immer noch die zweite Geige spielen. Auf dem Podium diskutiert mit: Anne Küng Gugler (46).

Die promovierte Wirtschafts- und Sozialwissenschafterin ist stellvertretende Leiterin Arbeitsmarktanalyse und Sozialpolitik bei Staatssekretariat für Wirtschaft SECO. Seit 2004 verantwortet die zudem das politische Dossier «Beruf und Familie / Frauen und Karriere». Für sie ist  es ökonomisch und unternehmerisch gesehen ineffizient, auf die Hälfte des Talentpools zu verzichten: «Damit mehr Frauen in Führungspositionen kommen braucht es aber geeignete strukturelle Rahmenbedingungen wie u.a. flexible Arbeitsbedingungen und grundsätzliche Veränderungen bei der Unternehmenskultur.»

Hier gehts zurück zum Artikel Business Talk: Frauen in der Schweizer Wirtschaft noch immer benachteiligt – bewusst?

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner