Heft 07/15

Männersachen: Meine Lieblingsserien

Text: Brend Gregorius; Bild: Borgen / www.br.dk

  • Borgen

Im Rahmen unseres Männer-Specials geben die annabelle-Männer etwas aus ihrem Leben preis. Bernd Gregorius verrät seine Lieblings-Fernsehserien.

Bernd Gregorius aus dem annabelle-Korrektorat weiss immer Rat für verregnete Sonntage vor dem Fernseher. Hier verrät er seine fünf TV-Serien:

Breaking Bad

Tolle Schauspieler, tolle Idee, abgesehen von einer Durchhängephase toll umgesetzt.

Borgen

Politik kann spannend wie ein Thriller sein – zumindest in Dänemark, wo die Serie entstand.

House of Cards

Politik kann ein Thriller sein! Auch wenn die Serie aufgrund von Publikumsumfragen konzipiert wurde: Genial! 

Broen/Bron

Extrem spannender Zehnteiler. Die Handlung überrascht mit völlig unerwarteten Wendungen, und man weiss jetzt auch, was Dänen und Schweden so voneinander halten …

Homeland

Wurde mit jeder Season noch besser. Allerdings war dann der vierte Teil – ohne Sergeant Brody und das mehr als ambivalente Verhältnis mit CIA-Analystin Carrie – eher eine Art Schmalspur-«24».

 


   Das Männerheft erscheint am 8. April 2015

Bernd Gregorius

Egal ob Fernsehserien oder Tippfehler: Bernd Gregorius schaut genau hin. Er arbeitet seit 13 Jahren im Korrektorat bei annabelle, wo er sich den realen Dramen der Rechtschreibung widmet.

Empfehlungen der Redaktion

Michelle Dockery

Oh Lady Mary: Die neue Erfolgsserie Downton Abbey

Mehr aus der Rubrik

Tipps der Kulturredaktion

Packende Bücher für kühlere Tage