Lovestory

Lovestory: Viola und Fabio

Redaktion: Salome Müller, Fotos: Fotostudio annabelle

Fabio und Viola

Viola (23) und Fabio (29) kamen sich erst über die Distanz von Tausenden Kilometern näher.

Viola: Mit sechs Jahren war ich mega verliebt in Fabio. Ich habe ihm Briefchen zugesteckt. Fabio: Sie ist fünf Jahre jünger als ich, darum antwortete ich nie. Viola: Er hat aber alle Briefe noch. Fabio: Weil wir den gleichen Freundeskreis teilen, liefen wir uns immer wieder über den Weg. Viola: Vor zweieinhalb Jahren ging er nach Schweden und ich nach Kapstadt. Als wir am weitesten auseinander waren, kamen wir uns näher.
Fabio: Wir schrieben uns E-Mails. Im letzten Mai verbrachte ich drei Wochen in der Schweiz. Da trafen wir uns. Viola: Wir redeten sieben Stunden ununterbrochen. Fabio: Nach diesen drei Wochen war klar, dass wir zusammenkommen. Wir wollten aber noch nichts überstürzen. Viola: Seit einem halben Jahr führen wir nun eine Fernbeziehung. Fabio: Ich spiele in Schweden Unihockey und möchte dort eine Ausbildung beginnen. Viola: Unser Plan ist, irgendwann im gleichen Land zu sein.

Erzählen Sie uns Ihre Liebesgeschichte! Schreiben Sie an redaktion@annabelle.ch, Betreff: Lovestory. Als Dankeschön erhalten Sie die Fotos, die wir in unserem Studio von Ihnen gemacht haben. Alle bisherigen Liebesgeschichten auf annabelle.ch/lovestory

Unsere Lovestory

Weitere Lovestorys gibt es hier: Dossier Liebesgeschichten

Empfehlungen der Redaktion

50 verschiedene Leute

Alle meine Dates: Die Analyse des eigenen Sozialverhaltens

Mehr aus der Rubrik

Beziehungskoller

9 Tipps, um als Paar heil durch die Coronazeit zu kommen

Von Sandra Huwiler