Werbung
#annatalk «Menopause»: Zeit für ein neues Lebensgefühl

PARTNER-CONTENT

#annatalk «Menopause»: Zeit für ein neues Lebensgefühl

Nach der Pubertät spielen die Hormone bei Frauen um die Lebensmitte herum ein zweites Mal verrückt: In den Wechseljahren. Was uns dabei hilft, Ruhe, Wohlbefinden und gute Laune zu bewahren, darum geht es bei diesem Live-Talk von annabelle und Vichy.

Fluch oder Segen oder nicht weiter erwähnenswert? Wir Frauen erleben die Menopause unterschiedlich. Die einen sind froh, dieses ganze Theater mit Mens, PMS und Verhütung endlich hinter sich zu lassen und geniessen eine neue Freiheit. Die anderen leiden unter Schlafstörungen, Hitzewallungen und dem Comeback des Pickels auf inzwischen erschlaffter Haut, fühlen sich unförmig und unattraktiv. Und für nicht wenige bestimmt beides das Lebensgefühl.

Ähnlich variabel ist der Stand des Wissens darüber, was da im Körper wann passiert und mit welchen Konsequenzen für Wohlbefinden und Gesundheit. Das beginnt schon mit der Terminologie: Wechseljahre, Menopause, Klimakterium, Abänderung – wir verwenden die Begriffe gerne synonym, aber bedeuten sie wirklich das selbe? Und bei allem hilft es ganz sicher auch nicht, dass dieses Thema immer noch als Tabu behandelt wird. Entsprechend ranken sich um kaum eine Phase in der weiblichen Biografie mehr Mythen. Klar ist einzig, dass die Umstellung des Hormonhaushalts einige wesentliche Veränderungen mit sich bringt.

Unter der Leitung von annabelle Redaktorin Helene Aecherli diskutieren zwei Expertinnen und ein Experte aus Medizin und ganzheitlicher Therapeutik, was die Medizin, aber auch wir selbst für uns tun können, um gut mit diesen Veränderungen zu leben. Zu erwarten sind neuste Erkenntnisse, jede Menge Wissenswertes und wertvolle Tipps.

Der #annatalk von annabelle und Vichy findet am 18. Oktober statt und startet um 19 Uhr.

Es diskutieren:

Dr. med. Regine Laser, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe FMH

In ihrer Hormonsprechstunde sind die Wechseljahre ein Schwerpunktthema, das Frauen in einer Lebenssituation betrifft, in der sie noch voll leistungsfähig, gepflegt und sexy sein und alles im Griff haben sollen. In einer individuellen Beratung auf der Basis von Laboranalyse und Hormontest bespricht sie mit ihren Patientinnen die Chancen und Risiken einer homöopathischen oder phytotherapeutischen Behandlung und zieht dabei durchaus auch eine Ersatztherapie mit chemischen oder bioidentischen Hormonen in Betracht.

www.dr-laser.ch

Corina Dettling, Wechseljahrberaterin, Yoga-Therapeutin, Ernährungs- und Hormoncoach

In ihrer Praxis in Zürich bietet Corina Dettling Yoga, Ernährungscoaching und Naturheilkunde für Frauen ab 40 an. Mit persönlichen Coachings oder Workshops unterstützt sie Frauen kurz vor oder in der Menopause darin, ihren Lebensstil den veränderten und sich verändernden Bedingungen anzupassen. Durch Selbstfürsorge, Achtsamkeit und Selbstreflexion soll es den Frauen gelingen, den Herausforderungen der Wechseljahre physisch und mental gestärkt zu begegnen und ihre neue Rolle leichter anzunehmen.

www.corinadettling.ch

Dr. med. Martin Kägi, Facharzt (FMH) für Dermatologie, Gründer und leitender Arzt des Hautzentrums in Zürich

Mit dem Hautzentrum leitet Martin Kägi in Zürich ein international renommiertes Kompetenzzentrum, das langjährige Erfahrung, spezialisiertes Fachwissen und innovative Behandlungsmethoden vereint. Er ist Mitglied des Expertenteams, das Vichy aus diversen Fachbereichen zusammengestellt hat, um Frauen in Fragen zu den Wechseljahren fundiert beraten zu können.

www.hautzentrum-zuerich

Helen Aecherli, annabelle Redaktorin, freie Journalistin, Moderatorin und Speaker

Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf Gender- und Menschenrechtsfragen, sowie auf den gesellschaftlichen Entwicklungen in Ländern des Nahen Ostens. Zudem hat sich Helene Aecherli als Moderatorin einen Namen gemacht, konzipiert und moderiert unter anderem den annatalk und tritt selbst immer wieder als Rednerin an unterschiedlichen Podien auf. 2019 wurde Helene Aecherli als «Reporterin des Jahres» ausgezeichnet.

                                                                     WETTBEWERB

Wir verlosen unter den Anmeldungen für diesen #annatalk 50 x die «Neovadiol Festigende & Revitalisierende Tagespflege» von Vichy.

 

  • In der Perimenopause beschleunigen hormonelle Schwankungen die Zeichen der Hautalterung und führen zu einem Verlust an Elastizität, Dichte und Definition der Gesichtskonturen.
  • «Neovadiol Festigende & Revitalisierende Tagespflege» reaktiviert die Mechanismen der Haut, sie gewinnt Elastizität, Festigkeit und Feuchtigkeit.
  • Die Wirksamkeit hat bei Vichy Priorität, daher wurden die Formeln an Frauen in den Wechseljahren und mit empfindlicher Haut von Dermatologen klinisch getestet.

Wenn du dir «Neovadiol Festigende & Revitalisierende Tagespflege» sichern willst, dann melde dich jetzt für den #annatalk an.
Viel Glück!

 

 

Allgemeine Bedinungen: Die Gewinnerinnen und Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Keine Barauszahlung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Mitarbeitende von Vichy und der Medienart Gruppe sind von der Verlosung ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 17. Oktober 2021.

Created by annabelle Content Studio in Zusammenarbeit mit Vichy.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner