now open

Die Lokale und Shops des Monats

Redaktion: Jessica Prinz; Text: Monique Henrich, Lara Marty, Leandra Nef, Jessica Prinz, Gina Sergi; Fotos: David Biedert (1), Ethan Oelman (1)

e
f

ONLINE – Zeitlos schön

Trockenblumen von Arui sind die langlebige, lokale und klimabewusste Alternative zu Schnittblumen: Sie behalten monatelang ihre Form, Farbe und Eleganz und verursachen fünfzig Mal weniger CO2-Emissionen als normale Schnittblumen. Gesät, gepflückt und getrocknet werden sie von Nikki Böhler und Roger Eberhard auf einem Bio-Bauernhof bei Luzern.

 

arui.ch

RIEHEN BS — Kunst und Genuss

Neues Design, neue Küche, neuer Name: Das zur Fondation Beyeler gehörende Restaurant Berower heisst nun Beyeler Restaurant im Park. Das spanische Designstudio Casa Muñoz hat der Berower Villa einen modernen Touch verliehen. Der historische Charakter des Hauses ging dadurch nicht verloren, und obwohl auch das kulinarische Konzept überarbeitet wurde, sind die Klassiker wie Elsässer Flammkuchen oder Quiche Lorraine noch immer auf der Karte zu finden.

 

– Beyeler Restaurant im Park, Baselstrasse 77, 4125 Riehen, Tel. 061 645 97 70, fondationbeyeler.ch

ONLINE – So passts den Kids

Wer im Kindermode-Onlineshop Asteraki bestellt, wird durch ein kleines Stil-Quiz geschickt, in dem die Vorlieben der Kinder, aber auch Grösse und Budget ermittelt werden. Anhand dieser Infos wird eine Kleiderbox zusammengestellt. Was nicht gefällt, kann kostenlos zurückgeschickt werden. Und ist das Kind aus den Kleidern herausgewachsen, kauft Asteraki sie zurück und unterstützt damit die Wiederverwertung.

 

– asteraki.ch

ZÜRICH – Zusammen geschäftig

Privat kennen sie sich schon lang, die Macher hinter den Schweizer Labels Viu und Soeder. Nun spannen sie auch beruflich zusammen und verkaufen noch bis Ende Mai in ihrem Pop-up-Store am Zürcher Rennweg Brillen, Pflegeprodukte und Kleider.

 

– Viu x Soeder, Rennweg 14–16, 8001 Zürich, Tel. 044 508 79 19, shopviu.com, soeder.ch

Still Open: ZÜRICH

In der Unterstrasser Quartierbeiz Drei Stuben, nur zehn Gehminuten vom Zürcher HB entfernt, fühlt man sich, als wäre man auf dem Land. Marco Vito Però betreibt mit seinem Restaurant, das in drei Gaststuben aufgeteilt ist, seit 2010 ein lauschiges Plätzchen in der Stadt. So urchig das Ambiente, so modern das Angebot: Es gibt frech interpretierte Klassiker wie Entrecôte in Pistazienkruste mit Himbeerjus, aber auch wechselnde saisonale Highlights.

 

– Restaurant Drei Stuben, Beckenhofstrasse 5, 8006 Zürich, Tel. 044 350 33 00, dreistuben.ch

ZÜRICH – Vegane Premiere

Auf Instagram wird Alina Russ schon lang für ihre veganen Kuchen gefeiert. Die schmecken nämlich nicht nur, sie sehen auch richtig schön aus. Nun eröffnet Russ, die zugibt, selber keine Veganerin zu sein, den ersten veganen Cake Shop der Schweiz. In «Lola’s Kitchen Cake Shop» sind alle Produkte nicht nur vegan, sondern auch glutenfrei und ohne raffinierten Zucker hergestellt. Neben Kuchen gibt es Mittagssnacks und Geschenkartikel.

 

– Lola’s Kitchen Cake Shop, Steinstrasse 27, 8003 Zürich, lolaskitchen.ch

BERN – Schön schweizerisch

Die Boutique des Schweizer Beautylabels La Prairie im Globus Bern hat ein neues Store Design erhalten. Architektin Stana Pijunovic hat mit ihrem Team das neue Retail Design entwickelt, welches von der weltgewandten Eleganz der zeitgenössischen Schweizer Architektur inspiriert ist. Die Kundinnen sollen an den Kern der Marke erinnert werden: die Swissness.

 

– La Prairie, Spitalgasse 17–21, 3001 Bern, laprairiegroup.ch

ONLINE – Premium-Design

Den Onlineshop aus London gibt es nun auch in der Schweiz: Made.com bietet schöne Highend-Designerstücke zu fairen Preisen. Der Interiorshop arbeitet mit unabhängigen Designern zusammen und garantiert so bestmögliche Standards. Zu kaufen gibt es Möbel, Textilien sowie Accessoires für Tiere.

 

made.com

ZÜRICH – Schweizer Meister

Die Trauring- und Schmuckmanufaktur Meister aus Wollerau ist nun mit einem Flagshipstore im legendären Zürcher Haus Select eingezogen. Obwohl der Tradition verpf lichtet, arbeitet das Unternehmen auch mit modernsten Methoden: Ringe können via App digital anprobiert und nach persönlichen Wünschen gestaltet werden.

 

– Meister Trauringe und Schmuck, Limmatquai 16, 8001 Zürich, Tel. 044 225 11 99, meisterschmuck.ch

ZÜRICH – Love, Love, Love!

Erotische Dessous, verführerische Accessoires, betörende Düfte und sexy Toys: In der Boutique Sensuelle finden Frau und Mann alles für ein erfülltes Liebesleben. Für die Sexologin und Geschäftsführerin Claudia Sieber kommt Qualität vor Quantität – mit ihren Produkten, ihrer Beratung und den Events will sie ihre Kunden anregen, mehr Sinnlichkeit ins Leben zu lassen.

 

– Sensuelle, Kasernenstrasse 17, 8004 Zürich, Tel. 044 291 65 65, sensuelle-boutique.ch

ZÜRICH – Taschen-Werkstatt

Wo bis vor Kurzem Alfa Romeos standen, sind heute Accessoires im Vordergrund: Der Zürcher Brand Label 17 präsentiert seine Kollektion in einer ehemaligen Autowerkstatt im Zürcher Seefeld. Besonders angesagt sind die reversiblen Lammfell-Taschen. Beim ganzen Sortiment werden Nachhaltigkeit und reduziertes Design grossgeschrieben.

 

– Label 17, Reinhardstrasse 12, 8008 Zürich, labelseventeen.com

THALWIL ZH — Mode und mehr

Im Conceptstore Kalea Fashion & More sind Artikel zu finden, die mit Leidenschaft und Sorgfalt ausgesucht wurden. Wer bereits in den Morgenstunden shoppt, wird mit einem Kaffee verwöhnt, nach dem Feierabend wird die Shoppingtour mit einem Prosecco abgerundet. Mehrmals jährlich finden im Kalea Fashion & More ausserdem Lesungen und Workshops statt.

 

– Kalea Fashion & More, Gotthardstrasse 23, 8800 Thalwil, Tel. 044 726 91 91, kalea-fashion.ch

ST. GALLEN – Alles unter Dach und Fach

Das Konzept ist denkbar einfach: Alle, die ein aussergewöhnliches Produkt anzubieten haben, haben die Möglichkeit, ihre Kreation im ’sFachl an die Kundschaft zu bringen. Über 300 Obstkisten können für mindestens fünf Wochen gemietet werden. Dadurch entsteht mitten in der Altstadt ein besonderer Laden, wo es vom Crèmeschnitten- Schneider übers Schmucktäschli aus alten BHs bis zum Steinpilzrisotto aus dem Appenzell alles gibt, was einzigartig und originell ist.

 

– ’sFachl, Schmiedgasse 19, 9000 St. Gallen, Tel. 071 222 00 08, fachl.ch

VOLKETSWIL ZH – Neue Zöpfli

«Zopf & Zöpfli» ist eine Erfolgsgeschichte von Betty Bossi und begann vor drei Jahren mit einem Take-away-Konzept in Zürich und Bern. Nun eröffnet erstmals ein «Zopf & Zöpf li»-Café. Im Einkaufszentrum Volkiland in Volketswil kommen die feinen Zöpf li-Sandwiches in gemütlicher Atmosphäre auf den Teller. Mittags gibt es knackige Salate, verschiedene warme Zopfkreationen oder für den süssen Gluscht einen Zopfberliner, Nusszwirbel oder hausgemachte Wähen.

 

– Zopf & Zöpfli Café, Industriestrasse 1, 8604 Volketswil, Tel. 044 204 36 29, zopfundzoepfli.ch

Getrocknete Blumen, die ganz lang halten, vegane Kuchen die auch noch schön aussehen und zwei Schweizer Traditionsfirmen, die neu zusammenspannen: Diese Shops und Restaurants haben wir neu entdeckt!

In der Rubrik «Now Open» stellt annabelle die schönsten Geschäfte, Bars und Restaurants vor, die in den letzten sechs Monaten eröffnet oder komplett umgebaut wurden. Füllen Sie auf annabelle.ch/anmelden das Bewerbungsformular aus, oder schicken Sie Ihre Unterlagen mit einem professionellen Foto an: annabelle, Now Open, Werdstrasse 21, 8021 Zürich. Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für die eingesandten Unterlagen und behält sich eine Auswahl vor.

Jessica Prinz ,
Junior Editor
Alle Beiträge von Jessica Prinz

Mehr aus der Rubrik

now open

Diese Shops haben wir neu entdeckt

Von Jessica Prinz