Neueröffnungen

Now Open: Shopping-Tipps im November

Text: Kerstin Hasse, Leandra Nef, Jessica Prinz, Geraldine Capaul; Fotos: Kevin Schärer (3); Illustration: Furore, Basel

Now Open: Shopping-Tipps im November
Now Open: Shopping-Tipps im November
Now Open: Shopping-Tipps im November
Now Open: Shopping-Tipps im November
Now Open: Shopping-Tipps im November
Now Open: Shopping-Tipps im November
Now Open: Shopping-Tipps im November
Now Open: Shopping-Tipps im November
Now Open: Shopping-Tipps im November
Now Open: Shopping-Tipps im November
Now Open: Shopping-Tipps im November
e
f

Ahoi Ahoi Mini, Basel

Der Kleinbasler Conceptstore Ahoi Ahoi bekommt eine kleine Schwester: das Ahoi Ahoi mini am Spalenberg. Die Produktdesignerin Josina Schiff mit moçambiquanischen, schwedischen und schweizerischen Wurzeln präsentiert darin Schönes aus ihren drei Herkunftsländern – von bekannten Marken wie Hay und von jungen Designern.

 

– Ahoi Ahoi Mini, Spalenberg 38, 4051 Basel, ahoiahoi.ch

Elizza Verlobungsringe & Trauringe, Bern

Vor vier Jahren Zürich erobert, jetzt auch noch das Herz der Bundeshauptstadt gestohlen: Das Schmuckgeschäft Elizza stellt unter anderem Verlobungsringe nach Mass her. Für den Antrag wird ein authentisches Replikat gefertigt, der richtige Ring wird im Nachhinein perfekt auf den Finger angepasst – und hoffentlich nie wieder abgelegt.

 

– Elizza Verlobungsringe & Trauringe, Neuengasse 1, 3011 Bern, Tel. 031 311 31 11, elizza.ch

Globus, Zürich

Globus hat einen neuen Flagshipstore für Frauenmode in der Zürcher City. Auf drei Stockwerken und 1500 Quadratmetern findet man Labels wie J. Crew, einen Shop-in-Shop des kalifornischen Brands Fred Segal und eine grosse Auswahl Leisure Wear und Abendmode. Zudem lädt eine Bar zum Entspannen bei Cappuccino oder Cocktail ein.

 

– Globus Zürich Damenmode, Lintheschergasse 7, 8001 Zürich, Tel. 058 429 11 10, globus.ch

Habitat, Suhr AG & Dübendorf ZH

Seit über fünfzig Jahren verkauft Habitat erschwingliche Designprodukte fürs Zuhause. Im März lancierte der europäische Möbelhersteller in Dübendorf den ersten Ableger der Deutschschweiz – nun folgt im Pfister-Center in Suhr ein zweiter. Habitats Markenzeichen: Produkte, die jede Saison in Zusammenarbeit mit unabhängigen Designern kreiert werden.

 

– Habitat, Bernstrasse Ost 49, 5034 Suhr, Tel. 056 519 00 56, und Hochbordstrasse 2, 8600 Dübendorf, Tel. 044 519 01 32, habitat.eu

klappentextorders.ch

Literatur im Abo: Wer sich für eines von Dorette Paraventis thematischen Buch-Abos entscheidet, dem schickt die gelernte Buchhändlerin und Historikerin regelmässig aktuelle Titel nachhause. Mit dem Abo «Atemlos» etwa erhalten Bücherfreundinnen alle zwei Monate einen Krimi.

 

klappentextorders.ch

 

Le Creuset, Bern

Freunde der kultivierten Kochkunst aufgepasst: Die für ihr farbenfrohes Koch- und Backgeschirr bekannte Traditionsmarke Le Creuset hat in der unteren Berner Altstadt ihr drittes Geschäft eröffnet – direkt gegenüber des früheren Wohnhauses von Albert Einstein.

 

– Le Creuset, Kramgasse 52, 3011 Bern, Tel. 031 311 08 88, lecreuset.ch

manufaktur-ferrucci.ch

Gabriela Ferrucci stellt die originellen Leuchten in ihrer Manufaktur Ferrucci persönlich und in Handarbeit her. Die Handwerkerin kombiniert etwa farbige Textilkabel mit Vintage-Glühbirnen und mit Alltags- gegenständen wie Flaschen oder Einmachgläsern zu kunstvollen Unikaten.

 

manufaktur-ferrucci.ch

Offcut, Zürich

Das Offcut-Team möchte Ressourcen schonen und gleichzeitig Kreativschaffende und Hobbybastler unterstützen. Dafür sammelt es Produktionsabfälle und Überschüsse in Form von Textilien, Pigmenten oder Glas bei Industrieunternehmen und privaten Ateliers und verkauft diese in seinem Materialmarkt günstig weiter. Neben dem Basler Geschäft gibt es nun auch einen Ableger in Zürich.

 

– Offcut, Hohlstrasse 418, 8048 Zürich, offcut.ch

Qwstion, Lausanne

Während Qwstion in Zürich sein zehnjähriges Bestehen feiert, eröffnet in Lausanne der zweite Schweizer Flagshipstore des Taschenlabels. Die Freunde Christian, Matt und Hannes designen langlebige Begleiter für den urbanen Alltag – Taschen, die wasserfest sind, fast zu 100 Prozent aus natürlichen Fasern bestehen und die sich allesamt auch als Rucksack tragen lassen.

 

– Qwstion, Rue du Tunnel 7, 1005 Lausanne, Tel. 021 558 92 11, qwstion.com

Swiss Design Market, Zürich

Modern, urban und chic – Designs, die diese Kriterien erfüllen, haben Chancen auf einen Platz im Swiss Design Market. Der Pop-up-Store bringt Schweizer Design aus den Bereichen Wohnen, Mode, Schmuck, Kosmetik und Keramik unter einem Dach zusammen.

 

– Swiss Design Market, bis 31. Januar 2019 am Rennweg 11, 8001 Zürich, Tel. 079 449 64 15, swissdesignmarket.ch

Weer-Pop-up-Store, Zürich

Back to Basics – lautet das Credo von Weer. Das Label mischte mit seinen Basics nicht nur die Mode Suisse auf, es war auch schon im namhaften Dach-Showroom in Paris vertreten. Weer-Gründerin Karin Lorez ist es ein Anliegen, den heutigen Modekonsum kritisch zu hinterfragen. Ihre Mode sieht deswegen nicht nur zeitlos gut aus, sondern ist auch aus langlebigen, hochwertigen Stoffen gefertigt. Grosses Plus beim Pop-up-Store in Zürich: Die Kleidungsstücke sind auch made-to-order, also nach Mass erhältlich.

 

– Weer-Pop-up-Store, bis Ende März 2019 an der Ottostrasse 17, 8005 Zürich, weerhouse.com

In der Rubrik «Now Open» stellt annabelle die schönsten Restaurants, Bars und Geschäfte vor, die in den letzten sechs Monaten eröffnet oder komplett umgebaut wurden. Hier sind die Shop-Entdeckungen vom November.

Was das Herz begehrt: Unsere Shopping-Tipps für den November sind vor allem eins – vielfältig. Die einen sind noch auf der Suche nach einem neuen Herbstoutfit, andere halten Ausschau nach einem neuen Designermöbel. Vielleicht gehen Sie auf Wanderschaft – oder haben gar vor zu heiraten? In der Bildergalerie finden Sie unsere Lieblingsadressen für frohes Shopping im Herbst. 

Haben Sie neu eröffnet? Füllen Sie auf annabelle.ch/anmelden das Bewerbungsformular aus, oder schicken Sie Ihre Unterlagen mit einem professionellen Foto an: annabelle, Now Open, Werdstr. 21, 8021 Zürich. Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für die eingesandten Unterlagen und behält sich eine Auswahl vor.

Leandra Nef

Auf dieser Welt gibt es noch so viele Geschichten zu erzählen! Das freut die Junior Online Editor, die Neues entdecken, verstehen, hinterfragen und natürlich darüber schreiben möchte. Unkonventionelle Lebensentwürfe und das Thema Reisen interessieren sie besonders.

Alle Beiträge von Leandra Nef

Empfehlungen der Redaktion

Neueröffnungen

Now Open: Neue Lokale im Oktober

Von Leandra Nef

Mehr aus der Rubrik

Jingle Belle

Fab 5 Beauty-Adventskalender

Von Sophie Eggenberger