Werbung
10 dänische Labels, die wir lieben

Shopping

10 dänische Labels, die wir lieben

  • Text: annabelle
  • Bild: Instagram/ Pernille Teisbaek

Elegante Stilbrüche und Lässigkeit: Wir sind inspiriert vom dänischen Look. Hier kommen zehn dänische Labels, die ihr kennenlernen solltet.

Der dänische Look setzt auf eine elegante Lässigkeit: Hier werden Ballonkleider mit chunky Boots kombiniert und Seidensocken in Crocs getragen – das ist Stilbruch mit Kühnheit und Feingefühl. Wir sind inspiriert!

Werbung

A. Roege Hove

Reizen mit Strick: Die Designs von A. Roege Hove sind an einem Stück gestrickt und schmiegen sich wie eine zweite Haut an den Körper.

 

Werbung
Werbung

Elaine Hersby

Der geschwungene Saum ist ein Hingucker: Die Stücke von Elaine Hersby behaupten sich durch ihre Formen.

Werbung

Pico Copenhagen

Aufregung im Haar: Die Haaraccessoires von Pico Copenhagen verleihen jedem Look eine kindliche Lebensfreude.

Malene Birger

Auf den Klassiker ist Verlass: Die modernen Teile von Malene Birger verkörpern nordischen Chic.

Phanta

Recycelt und handgefertigt ist in: Phanta schliesst sich mit den Jumbo Mesh Bags dem Trend der Nachhaltigkeit an.

Monies

Mit geschmücktem Dekolleté zum Hingucker: Die Stücke von Monies machen jeden Look zum Statement.

Louise Lyngh Bjerregaard

Ein Gesamtkunstwerk mit der Liebe zum Detail: Louise Lyngh Bjerregaard durchbricht mit ihrer Arbeit die Grenze zwischen Ready-to-wear und Couture.

Cecilie Bahnsen

Grosser Auftritt in zarten Stoffen: Cecilie Bahnsen fokussiert bei ihren Kleidern auf viel Volumen und feine luxuriöse Materialien. Passend dazu sind ihre zarten Ballerinas.

Birger Christensen

Neue Lust zur Präsenz in Farbe: Birger Christensen bringen mit ihren Looks das Leben zurück auf Kopenhagens Strassen.

Tekla

Mit Mut zum Komfort: Die Pyjamas von Tekla trägt man nicht nur im Schlafzimmer.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments