Werbung

Fashion

Fashion Weekly: Eine coole Rosé für Tiffany und eine strahlende Julia für Chopard

Barbara Loop
Barbara Loop

Lifestyle-Chefin und Mitglied der Chefredaktion

In unserer Rubrik «Fashion Weekly» schaut unsere Lifestyle-Chefin Barbara Loop zurück auf die Mode-Woche – und versorgt euch mit Gossip, Trends und den wichtigsten Highlights.

Werbung

Befreit und glücklich

Chopard hat die neue «Happy Diamonds»-Kampagne lanciert – und die macht nicht nur gute Laune, sondern ist auch hochkarätig besetzt: Schauspiel-Ikone und Garantin für Energie und Instant-Rührung Julia Roberts brilliert vor der Kamera, das junge Multitalent Xavier Dolan dahinter. Das Resultat sprüht derart vor Lebensfreude, dass man sich wünscht, das Duo würde auch in Zukunft für das Kino gemeinsame Sache machen. Allein das Behind the Scene-Interview «Happy-Talk» beweist, dass Xavier Dolan und Julia Roberts gerade dann zu Höchstleistungen auflaufen, wenn sie sich ganz und gar missverstehen.

Werbung
Werbung

Frühstück mit Rosé

Sie ist Neuseeland geboren, in Australien aufgewachsen, sang im Kirchenchor und schmiss mit 15 Jahren die Schule hin, um in Seoul bei einer südkoreanischen Unterhaltungsagentur eine K-Pop-Trainee-Ausbildung zu absolvieren. Nach vier Jahre singen, tanzen, Gitarre- und Klavierunterricht wurde Rosé Mitglied der neu gecasteten Girlgroup Blackpink. So geht Popkarriere heute! Im März hat die Sängerin – sie modelt ausserdem für Yves Saint Laurent und ihr Instagram-Account ist fast 40 Millionen Follower– ihre erste Solo-EP herausgegeben. Das Video zu «On the Ground» wurde innerhalb der ersten 24 Stunden 41,6 Millionen Mal angeklickt. Neu ist Rosé in der «HardWear»-Kampagne von Tiffany & Co. zu sehen.

Werbung

BTS für Louis Vuitton

Und gleich noch ein K-Pop-Verpflichtung: Louis Vuitton hat einen Vertrag mit BTS unterschrieben. Die südkoreanische Boyband ist ebenfalls das Produkt eines Castings und des gezielten Trainings, das viele junge Südkoreaner und Südkoreanerinnen schon seit Teenagerjahren durchlaufen. Für die sieben Jungs hat sich das ausgezahlt: Ihre Songs schaffen es auch in den USA auf Platz 1 der Charts. Manche ihrer Videos wurden über eine Milliarde Mal geklickt, ihr Fans gehören zu den aktivsten Online-Communities überhaupt. Egal ob für McDonalds, Coca Cola, oder jetzt eben Louis Vuitton, die Kooperation mit der erfolgreichsten Boyband der Welt kommt einem echten Power-Move gleich.

annanofucksgiven

Auch die annabelle hat Kampagnen-Gesichter. Die kommen zwar nicht aus Südostasien, aber haben dafür sonst so einiges zu bieten: Lisa Preissle – sie posiert mit dem Hashtag #annanofucksgiven in der aktuellen annabelle-Kampagne – präsentiert morgen und übermorgen ihre erste Mini-Kollektion in Zürich. Für Body Hugger XX21 hat sie aus flüssigem Latex und Gaze ein Material entwickelt, das sich wie eine zweite Haut auf den Körper spannt. Wir sind gespannt!

Happy Birthday, Michael Kors!

Der Brand Michael Kors feierten den 40. Geburtstag nicht am, sondern auf dem Broadway. «Live» vor Ort, wie er betont, erklärt Michael Kors dem Broadway-Theater seine Liebe – und der Stadt New York. Und er tut es nicht nur mit Worten, und einem Spendenaufruf für die von der Pandemie hart getroffenen Theaterschaffenden, sondern auch mit einer Show, mit seiner Show. Über den Broadway schritten Persönlichkeiten wie Naomi Campbell, Ashley Graham oder Shalom Harlow und Helena Christensen. Dazu sang Rufus Wainwright die Hymnen New Yorks. Das war wunderbar theatralisch – und ein willkommener Kontrast zu der pragmatischen Mode.

 

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments