Werbung
Weihnachts-Menü mit saftigem Truthahn: Oh du köstliche

Food

Weihnachts-Menü mit saftigem Truthahn: Oh du köstliche

  • Redaktion: Karin Messerli Fotos: Daniel Valance

Gourmetmenü für Geniesserinnen: Diese Weihnachten feiern wir mit einem Truthahn! Ausserdem: Sieben weitere festliche Rezepte für die Tafel.

Das Weihnachtsmenü: Mmhh, wie das duftet! Diese Weihnachten feiern wir mit einem saftigen Truthahn. Zu Tisch, ihr Lieben.

Glamourös tafeln und sich dabei ganz entspannt fühlen: Die Vorspeise und den Hauptgang geniesst man ganz traditionell am Tisch, für den Apéro trifft man sich in der Küche, und das Dessert gibts im Wohnzimmer. Weihnachten, das ist klar, braucht auch eine Prise Nostalgie. Dafür sind das Goldrandporzellan, die geschliffenen Kristallgläser und das schwere Besteck genau richtig: direkt aufgetischt auf einem schönen Holztisch. Und mit den farblich abgestimmten Leinenservietten brauchts gar nicht mehr viel Dekoration. Sie werden ohnehin mit dem Menü glänzen, einem Festschmaus, der sich gut vorbereiten lässt.

Nun wollen wir beginnen, ganz gemütlich. Bitten Sie die Gäste zum Apéro in die Küche, wo die Gruyère-Kugeln frisch gebacken aus dem Ofen kommen. Und auch danach, am Tisch, bleibt die Stimmung locker, wenn Suppe und Hauptgang in der Schüssel und auf Platten angerichtet werden. So können sich alle ihre Portion selber schöpfen, und die Gastgeber haben keinen Stress mit Anrichten. Entspannt können sie später am Abend die Weihnachtstorte anschneiden, portionieren und auf Tellern im Wohnzimmer servieren. Fröhliche Weihnachten!

 

Werbung

In den Gläsern perlt der Champagnerpunsch, dazu gibts Cocktailnuts: Auf ein gemütliches Fest!

Das löffelt man doch gerne aus: Blumenkohlcrèmesuppe mit Schnittlauchöl

Lauwarm schmecken sie am besten: Die Gruyèrekugeln aus Brühteig

Werbung

Acht Rezepte für das Weihnachtsmenü

Hier finden Sie die einzelnen Rezepte fürs Weihnachtsmenü:

Rezept für Cocktailnuts

Rezept für Champagnerpunsch

Rezept für Blumenkohlcrèmesuppe mit Schnittlauchöl

Rezept für Gruyère-Kugeln

Rezept für Truthahn

Rezept für Kartoffelgratin

Rezept für Rosenkohl mit Radicchio

Rezept für weisse Schwarzwäldertorte

 

Schauen Sie hinter die Kulissen. Hier gibts die Making-of-Bilder zum Shooting des Weihnachts-Menüs.
Sind Sie noch auf der Suche nach einem passenden Wein fürs Weihnachts-Menü? Wir empfehlen einen feinen Rotwein: Zweigelt.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner

Next Read