Werbung
Puffärmel auf New Yorks Strassen

Stil

Puffärmel auf New Yorks Strassen

  • Text: Laura Hasenöhrl; Fotos: Imaxtree

Wer trägt was abseits der Shows? Diese Frage beschäftigt uns in jeder Saison aufs Neue. Der Street Style in New York zeigt uns neben neuen Trends auch Altbekanntes wie die Looks, die an historische Zeiten erinnern: Hochgeschlossene Pieces und Puffärmel begeistern derzeit besonders. 

Werbung

1.

Mit modernen Elementen ergibt sich bei vielen Looks in New York ein spannendes Wechselspiel aus Barock-Vergangenheit und Gegenwart.

2.

Wer Neu und Alt gekonnt kombiniert, schafft aufregende Fashion-Momente. Dabei darf ausprobiert werden, was gefällt. Feminität und lässige, maskuline Elemente ergänzen sich perfekt.

3.

Zarte Farben und die Mischung aus unterschiedlichen Stoffstrukturen gehen immer. Dank auffälliger Accessoires wie Taillengürtel oder Statementschmuck erhalten die Looks einen modernen Twist.

4.

In einer zeitgemässen Kombination mit Karohose wirken aufwendig verzierte Barock-Pieces nicht altbacken oder verkleidet, sondern cool.

5.

Warum nicht aufregend extravagante Schuhe zu süssen Puffärmeln kombinieren …

6.

oder einen klassischen Look in ungewohnten Farbkombinationen tragen? Die Details machen den Unterschied!

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner