Neueröffnungen

Now Open: Neue Lokale im November

Redaktion: Kerstin Hasse; Text: Larissa Haas, Kerstin Hasse

e
f

Restaurant Mémoire in Zürich

Das Restaurant Mémoire befindet sich in den ehemaligen Löwenbräusilos, dort, wo einst Hopfen und Malz für die Brauerei lagerten. Chefkoch Chris Züger mags raffiniert bodenständig und verarbeitet regionale Produkte zu Klassikern wie Ossobuco, Ceviche oder Kürbis-Agnolotti. Unkompliziert ist auch der Austausch mit dem Gast: Die offene Küche lädt dazu ein, die Köche bei ihrer Arbeit zu beobachten.

 

– Restaurant Mémoire, Limmatstr. 254, 8005 Zürich, Tel. 076 580 10 57, restaurantmemoire.ch

Gärtnerei in Zürich

Die «Gärtnerei» hat ihrer Filiale an der Seefeldstrasse ein neues Aussehen verpasst: Der Ursprungsidee, wie eine Gärtnerei auszusehen, ist man wieder näher gekommen, mit vielen Pflanzen, Holzelementen und Details wie Lampen aus Pflanzenkübeln. Auch neu: Es gibt Warmbowls, Gerichte mit Reis oder Quinoa als Basis. Unser Favorit ist die Toni Montana Bowl mit Meatballs und Tomatensugo.

 

– Gärtnerei, Seefeldstrasse 25, 8008 Zürich, Tel. 044 221 45 45, gartnerei.ch

Wein-Punkt in Winterthur

Ein Weinladen mit Bar – oder etwa umgekehrt? Benjamin Herzog und Dominik Vombach verkaufen in ihrer Weinhandlung nicht weniger als 65 auserlesene Tropfen. Diese können entweder mitgenommen oder in der Bar – mit hausgemachten Pickles, Fisch, Käse und Trockenfleisch – genossen werden. Und wem der Weg bis zur Stadthausstrasse zu weit ist, der lässt sich den Wein einfach per Velokurier nach Hause liefern.

 

– Wein-Punkt, Stadthausstrasse 53, 8400 Winterthur, Tel. 052 212 52 52, wein-punkt.ch

In der Rubrik «Now Open» stellt annabelle die schönsten Restaurants, Bars und Geschäfte vor, die in den letzten sechs Monaten eröffnet oder komplett umgebaut wurden. Hier sind die Gourmet-Entdeckungen vom November.

Ob eine warme Bowl mit Meatballs oder 65 verschiedene Weine, die es zu probieren gilt: Die kulinarischen Entdeckungen in diesem Monat machen rundum glücklich. 

Haben Sie neu eröffnet? Füllen Sie auf annabelle.ch/anmelden das Bewerbungsformular aus, oder schicken Sie Ihre Unterlagen mit einem professionellen Foto an: annabelle, Now Open, Werdstr. 21, 8021 Zürich. Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für die eingesandten Unterlagen und behält sich eine Auswahl vor.

Kerstin Hasse

Die Online-Reporterin findet Menschen und ihre Geschichten spannend. Egal ob die Geschichte traurig oder schön, klein oder gross ist – sie erzählt sie gern.

Alle Beiträge von Kerstin Hasse

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox