Fab Five

Der Wunschzettel unserer Paris-Korrespondentin

Text: Tanja Ursoleo 

e
f

Parfüm Note de Yuzu von Maison Kitsuné x James Heeley

Maison Kitsuné kleidet die hippen Pariserinnen ein. Nun lancierten die beiden Kitsuné-Gründer Gildas Loaëc und Masaya Kuroki das erste hauseigene Parfum «Note du Yuzu» in Zusammenarbeit mit Starparfumeur James Heeley. 

Ab 150 Franken bei Aus Liebe zum Duft

Schmuck von Charlotte Chesnais

Charlotte Chesnais ist eine meiner Lieblingsdesignerinnen, wenn es um Schmuck geht. Ihre Kreationen sind minimalistischen, und dieses Understatement entspricht mir sehr. Seit kurzem entwirft sie auch Schmuckstücke mit Preziosen, die wahre Hingucker sind.

Ab ca. 500 Franken bei White Bird 

Businesstasche von Paule Ka

Die richtige Tasche zu finden ist gar nicht so einfach. Ich wünsche mir ein Businessmodelle, wo alles reinpasst, was ich den ganzen Tag brauche, und das auch zu allem passt. Bei Paule Ka habe ich eine solche Tasche gefunden, die ganz oben auf meiner Wishlist steht.

Ab ca. 921 Franken bei Paule Ka

Boots von Chloé x My Theresa

Die exklusive Capsule-Kollektion des französischen Modehauses Chloé beim Onlineshop My Theresa ist die Essenz des Chloé-Stils: Oversize-Strick, Bohème-Kleider, Taschen und Accessoires. Besonders die beigen Boots sind ein absolutes Fashion-Must-have für jeden Tag.

Ab 921 Franken bei mytheresa.com

Lippenstift von La Bouche Rouge

Wünschen Sie sich Ihren ganz persönlichen Lippenstift-Farbton? La Bouche Rouge ist ein französisches Beauty-Start-up, spezialisiert auf personalisierbare und nachhaltige Lippenstifte. Bereits erhältlich ist eine exklusive Farbpalette, entworfen von Model Anja Rubik und Beauty-Consultant Wendy Rowe sowie ein Ledercase mit persönlicher Prägung. Ab Januar 2018 kann man zudem seinen ganz eigenen Farbton mit einer App kreieren.

Ab ca. 157 Franken, Refill ab 52 Franken bei La Bouche Rouge 

Unsere Paris-Korrespondentin Tanja Ursoleo verschenkt zu Weihnachten nicht nur gern Dinge mit französischem Chic, sondern freut sich auch selbst darüber. Hier verrrät sie, welche fünf edlen Wünsche auf ihrer Liste stehen. 

Inspirieren Sie Paris und der unvergleichliche französische Stil, der weltbekannt ist? Dann sollten Sie bei Ihrer Wunschliste auf französisches Flair setzen! Ich versuche immer, sehr persönliche und stilvolle Geschenke zu finden, die sofort ein bisschen Paris nachhause bringen. Deshalb lasse ich mich nicht in erster Linie vom Prestige grosser Marken verführen, sondern kaufe von Designern, die mich inspirieren, bei denen ich Authentizität spüre und deren Geschichte ich kenne. Produkte von solchen Labels veschenke ich nicht nur gern, nein, sie stehen auch auf meiner persönlichen Wunschliste ganz oben. Man sollte sich ja auch selbst ab und zu mal etwas gönnen. 

Tanja Ursoleo,
Pariskorrespondentin
Alle Beiträge von Tanja Ursoleo

annabelle-Reminder: Neues aus Fab Five

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox