Pop-up-Market

Erster Pop-up-Market in der Maag Eventhalle Zürich

Text: Anoushé Dastmaltschi

Zum ersten Mal verwandelt sich die Maag Eventhalle in einen Pop-up-Markt. Am 14. November präsentieren etablierte Marken, Schweizer Designer und Online-Händler ihr Angebot.

Die Maag Eventhalle in Zürich wird am 14. November zu einem Lifestyle- und Designmarkt umfunktioniert. Im Pop-up-Market können Fashionliebhaber und Designinteressierte zum ersten Mal stöbern und shoppen. Über 100 ausgesuchte Newcomer-Labels, etablierte Marken, Schweizer (Jung-) Designer, Hersteller, Detail- sowie Online-Händler werden Mode, Beauty, Accessoires sowie Design exklusiv zwischen 12 und 19 Uhr präsentieren.

Mode, Accessoires, Beauty und Design

Unter den bisher bestätigten Labels gibt es unter anderem 32 Tiere mit ihren Malbüchern und Puzzles, kohlensäurehaltigen Tea von Urban Kombucha, Pimp-Accessoires für Schuhe von Shoelutions und Frauenmode von Yly.

Hardstrasse 219, 8005 Zürich
14. November 2015, 12 bis 19 Uhr

Mehr Infos unter www.popup-market.ch

 

 

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox