now open

Virus-Edition: Die Lokale und Shops des Monats

Redaktion: Céline Geneviève Sallustio, Text: Leandra Nef, Corinne Raas, Céline Geneviève Sallustio

e
f

ONLINE/ZÜRICH, BERN - Süsse Erfrischung

Die Gelateria di Berna liefert ihr Angebot in Bern und Zürich momentan auch nachhause. Aus einem Angebot von zwölf Sorten können Vaschette à 0.5 Liter (bis zu drei Sorten) oder Vaschette à 0.75 Liter (bis zu vier Sorten) bestellt werden – etwa mit Fior di latte, Caramel Fleur de sel oder Cioccolato.

- gelateriadiberna.ch

ONLINE/ZÜRICH - Für die Extraportion Vitamine

Alexandra Marmaziu hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Menschen in und um Zürich mit gesundem, selbstgekochtem Essen zu verwöh- nen. Spezialisiert ist sie auf ein- oder mehrwöchige Packages – in dieser herausfordernden Zeit können Kundinnen ausserdem ein extra konzipiertes Tagespaket mit Suppe, Shake und Vitamin-Shots bestellen.

- eatbyalex.com 

ONLINE/ZÜRICH - Präzise Handarbeit

2015 eröffnete die ehemalige Make­up­ Artistin und Diamanten­fachfrau Ann Perica ihr eigenes Schmuckgeschäft in Bern. Was ihre Kundschaft besonders schätzt: Sie designt jedes Schmuckstück selbst und lässt es von er­ fahrenen Handwerkern in der Schweiz und in London fertigen. Neu eröffnet und hoffentlich bald wieder offen: ihr Showroom in Zürich.

Ann-Perica-Showroom, Wyssgasse 9, 8004 Zürich, annperica.com

ONLINE/ZÜRICH - Green-Smoothie und Co.

Mit Säften, Salaten, Suppen und Sand­ wiches beweist das Restaurant Roots in Zürich, wie bunt und aufregend vegane Ernährung sein kann. Die leuchtend satten Farben können Kundinnen neu auch in den eigenen vier Wänden geniessen.

- rootsandfriends.com 

ONLINE/GRÖSSERE STÄDTE - Leckerbissen

... nennt man auf Englisch Tidbit. Die Schweizer Restaurantkette Tibits bietet seit fast zwanzig Jahren täglich über vierzig vegetarische und vegane Gerichte an. Damit Foodies diese auch in Zeiten von #wirbleibenzu- hause geniessen können, liefert Tibits die Gerichte in grösseren Städten in recycelbaren Boxen nachhause.

- tibits.ch 

ONLINE - Blumen für immer

Die Trockenblumen von La Fleur Douce werden in Holland naturschonend getrocknet und halten ein Leben lang. Einzeln in einer Vase oder als Bouquet verschönern sie jedes Zuhause – und sind ausserdem ein Geschenk, das ewig währt. 

- lafleurdouce.ch 

ONLINE ZÜRICH - Gut und klar

Zuerst in der Limmatstadt Baden – jetzt auch in Zürich: Das junge Label Bonocler will mit seinen trendigen, hochwertigen und durchaus günstigen Brillen den Markt revo­ lutionieren. Beim Home­Try­on­ Service wird eine individuelle Probierbox nach Hause geliefert, so dass bis zu vier Brillen während vier Tagen getestet werden können.

- bonocler.com 

ONLINE - Fatto a mano

Im Onlineshop von Stilettissimo finden Kundinnen Pumps, Sandalen, Stiefel und Loafer. Alle Schuhe werden exklusiv in Familienunternehmen in Italien von Hand hergestellt, in den Grössen 34 bis 40. Ausserdem gibt es Schuhcrème, Gürtel und eine Online-Stilberatung.

stilettissimo.com

ONLINE/ZÜRICH - Schön und gut

Handgemachte Brillenketten aus Zürich, Unterwäsche aus Kapstadt oder Kleider aus Indien, dazu auch Yoga- und Pilates-Lektionen – der Conceptstore Collab vereint Lifestyle mit Nach- haltigkeit. Jetzt mit ausgebau- tem Onlinesortiment.

- Collab Zürich, Pfingstweidstrasse 10, 8005 Zürich, Tel. 076 608 92 71, collabzuerich.com

 

 

ONLINE - Frühlingsgefühle

Accessoires für Kinder, Beauty­ Täschchen, Tote Bags und XL­Strand­ taschen mit farbigen Pompoms, die Lust auf Sommer machen – das Zürcher Label Paulene stellt alle seine Produkte im Zürcher Atelier von Hand her.

- paulene.ch

ONLINE/ZÜRICH - Bagels, Bowls und Booster

Keine Zusatzstoffe, keine Geheimnisse und keine Hinter- gedanken – das ist das Credo der «Sasu Juice Bar». Egal, ob Bagels, Smoothies, Bowls oder Juices: Die Vitaminbooster werden täglich frisch zubereitet und neu auch geliefert.

- sasu-juice.ch 

ONLINE/ZÜRICH — Secondhand an erster Adresse

Jelmoli spannt mit Reawake zusammen, dem Zürcher Geschäft für Secondhand im Highend-Segment. Sobald die Geschäfte wieder offen sind, können Findige im Reawake-Pop-up in der zweiten Etage des Warenhauses Vintage-Trouvaillen von La- bels wie Hermès, Chanel oder Christian Louboutin ergattern. Wer selbst solche Schätze – Kleider, Taschen, Schuhe – besitzt, kann diese vor Ort zum Weiterver- kauf abgeben. Bis es so weit ist, gibts einen Teil des Sortiments online zu kaufen.

Jelmoli x Reawake, Bahnhofstrasse, 8001 Zürich, Tel. 044 220 44 11, jelmoli.ch, reawake.ch

Online/Zürich, Basel, Romandie — Gutes aus dem Gläschen

Frisch zubereiteten Nosh-Pot aus- wählen, Dressing drüber, schütteln – fertig ist die leichte Mahlzeit aus dem Glas. Eigentlich als Angebot für Grossabnehmer wie Fitnesscenter konzipiert, liefert Nosh-Pots in den Regionen Zürich, Basel und Romandie momentan auch direkt in die Briefkästen oder vor die Haustüre. 

- noshpots.ch 

Now Open zu Zeiten des Virus: Wir stellen einmal nur Onlineshops vor - oder neu eröffnete Geschäfte mit Onlineangebot. Ausserdem Gastro-Betriebe, die vorübergehend schliessen mussten und das Essen nun bis vor die Haustür ihrer Kundinnen liefern. Eine Auswahl.

In der Rubrik «Now Open» stellt annabelle die schönsten Geschäfte, Bars und Restaurants vor, die in den letzten sechs Monaten eröffnet oder komplett umgebaut wurden. Füllen Sie auf annabelle.ch/anmelden das Bewerbungsformular aus, oder schicken Sie Ihre Unterlagen mit einem professionellen Foto an: annabelle, Now Open, Heinrichstrasse 267, 8005 Zürich. Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für die eingesandten Unterlagen und behält sich eine Auswahl vor.

Empfehlungen der Redaktion

Neueröffnungen

Now Open: Die Lokale des Monats

Von Jessica Prinz

Mehr aus der Rubrik

now open

Die Lokale des Monats

Von Jessica Prinz