Werbung
Unsere Tipps für die Art Basel 2024

Kultur

Unsere Tipps für die Art Basel 2024

Vom 13. bis 16. Juni 2024 findet die Art Basel statt. Hier kommen unsere Programm-Highlights der Kunstmesse.

Noch nie waren Frauen auf dem Kunstmarkt so präsent wie heute, zeigt der aktuelle «Women Artists Market Report». Ein guter Grund, sich auf die Art Basel zu freuen, die vom 13. bis 16. Juni 2024 stattfindet.

Den idealen Einstieg bietet die Art Unlimited für raumgreifende Werke – in diesem Jahr unter anderem mit einer radikalen Installation von Miriam Cahn zu Körper, Geschlecht und Gewalt. Auch gut: die junge Liste Art Fair (Messe Basel, Halle 1.1, 11. bis 16. Juni) und die Swiss-Art-Awards-Show (Messe Basel, Halle 1.1, 11. bis 16. Juni).

Messeplatz

Agnes Denes ist bekannt für grosse Gesten. 1982 pflanzte die New Yorkerin auf einer mit dem Aushub des World Trade Centers aufgeschütteten Fläche am Battery Park ein Weizenfeld – als Hommage an die Natur, die uns ernährt. Zur Art Basel wiederholt sie ihre Aktion auf dem Basler Messeplatz. «Die Zukunft ist unberührt», sagt die 93-Jährige, «geht behutsam mit ihr um.»

– 13. Juni bis zur Ernte im Herbst 2024

Basel Social Club

Kunst, Kulinarik und kollektives Abhängen im grünen Paralleluniversum, gerade mal dreissig Tramminuten vom Messeplatz entfernt: Vor zwei Jahren in einer Abbruchvilla gegründet, macht der Basel Social Club nun unter freiem Himmel gemeinsame Sache mit Biobauern auf den Feldern am Bruderholz, Basels noblem Wohnquartier, in dem auch Sterneköchin Tanja Grandits ihr «Stucki» betreibt.

– 9. bis 16. Juni, frei zugänglich und gratis

Art Parcours

Auf dem Art Parcours gehen Kunst und Alltag Hand in Hand. Erstmals kuratiert von Stefanie Hessler, Direktorin des Swiss Institute New York, erobert die Umsonst-und-draussen-Schau Shops, Bars und das Trottoir entlang der Clarastrasse und schlägt so die Brücke zwischen Messe und Stadt. Unter anderem mit Arbeiten von Lois Weinberger, Alvaro Barrington und Lap-See Lam.

– 12. bis 16. Juni, Parcours Night am 12. Juni von 20 bis 23 Uhr entlang der Clarastrasse und im Merian an der Mittleren Brücke

Weitere Tipps

Louis Vuitton City Guide Basel

New York, Paris, Shanghai: Ohne die Louis Vuitton City Guides als stilsichere Begleiter gehen Menschen mit Geschmack ungern auf Reisen. Als erster Schweizer Stadt wird Basel nun die Ehre zuteil. Der Stadtführer (ab 10. Juni, 40 Fr.) erscheint passend zur Art Basel, wenn Kunstaficionados und Wannabes wieder nach den hippsten Hotspots suchen.

Bronx Bodega Basel

Basel in Miami, das kennen wir. Aber New York in Basel? Die Agentur Villa Nomad holt das Gastrokollektiv Ghetto Gastro, das auch schon bei den Oscars aufgetischt hat, aus der Bronx an den Rhein und lässt es während der Art Basel mit Elif Oskan («Gül») & Markus Stöckle («Rosi») in einem interdisziplinären Pop-up – Kunst, Design, Essen – auf dem Novartis Campus kochen.

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments