Online-Shop

Tradition im Web: Handgefertigte Appenzeller Gurte aus dem Online-Shop

Text: Julia Heim

Tradition im Web: Handgefertigte Appenzeller Gurte aus dem Online-Shop
Tradition im Web: Handgefertigte Appenzeller Gurte aus dem Online-Shop
e
f

Seit über 200 Jahren gibt es ihn: den Appenzeller Gurt. Nun kann man online zwischen 72 Gurt-Varianten wählen und das Lieblingsstück bestellen.

Bekannt wie ein bunter Hund, auch über die Schweizer Grenzen hinaus: Der Appenzeller Gurt mit seinen typischen Metallbeschlägen hat eine 200-jährige Geschichte. Früher standen die Alpaufzugsmotive wie Sennen, Sonnen, Ornamente oder Kühe für Wohlstand, denn je mehr Verzierungen auf dem Gurt, desto reicher der Träger.

72 Gurt-Varianten

Auch heute noch gilt die Herstellung des Gurts als Kunsthandwerk und ist im Appenzell beheimatet. Seit November dieses Jahres kann man sich, dank Caspar Eberhard und seinem Web-Shop Appenzeller-Gurt.com, den eigenen Gurt aus 72 Varianten online zusammenstellen. Handgefertigt wird er von Daniel Fuchs, der diese Tradition nun in dritter Generation ausübt. Nach Bestellung ergibt sich eine Wartezeit von rund drei Wochen, da die schönen Stücke erst nach Auftrag produziert werden.

Ein Gurt-Gutschein für die Liebsten

Auch wer für Weihnachten noch ein originelles Geschenk sucht, wird auf der Homepage fündig. Ein Gurt-Gutschein ist für 110 Franken zu haben und ein bis zwei Tage nach Zahlungseingang im Briefkasten.

Mehr aus der Rubrik

Apropos Mode

Depop: Wenn sich auch günstige Mode wiederverkaufen lässt

Von Barbara Loop