Werbung
Die schönsten Ausflüge für den Muttertag

Reisen

Die schönsten Ausflüge für den Muttertag

Bald ist Muttertag. Wir haben euch fünf Ausflugstipps zusammengestellt, damit ihr den Tag mit eurer Familie geniessen könnt!

Am 9. Mai ist Muttertag. Es gibt viele Wege und Geschenkideen, um seinem Mami Danke zu sagen. Eines der schönsten Geschenke bleibt aber immer noch, Zeit zusammen zu verbringen. Darum zeigen wir euch fünf schöne Aktivitäten, um den Tag gemeinsam zu geniessen.

Werbung
Terrasse Dolder

Bild: The Dolder Grand

Tortengenuss im «The Dolder Grand»

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Wie wäre es mit einem Mittag- oder Abendessen mit Ausblick über Zürich auf den Terrassen des «Dolder Grand»? Zum Beispiel ein Fine-Dining-Abendessen auf der Krug-Terrasse mit Champagner oder ein Mittagessen auf der Terrasse des Restaurants Saltz, welches mit 14 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet wurde. Für Hotelgäste gibt es am 9. Mai einen exklusiven Muttertagsbrunch. Und: Zum Muttertag bietet das Dolder ausserdem einen Take-away der Hauskreationen an. Wir empfehlen die Himbeertarte von Christian Hümbs aus Mürbeteig mit Himbeerkonfitüre, marmoriertem Vanillerahm und frischen Himbeeren dekoriert. Die aktuelle annabelle gibts bei jeder Bestellung mit dazu. PS: Als Zusatz kann man für seinem Mami noch frische Pfingstrosen kaufen – alles könnt ihr hier zur Abholung vorbestellen.

 

The Dolder Grand, Kurhausstrasse 65, 8032 Zürich
thedoldergrand.com

Park Seleger Moor

Bild: Park Seleger Moor

Spaziergang im Park Seleger Moor

Eines der wohl meistgekauften Geschenke zum Muttertag sind Blumen. Aber wieso Blumen nicht einmal anders geniessen? Mit einem Spaziergang auf über drei Kilometer langen Wegen im Seleger-Moor-Park. Dabei die Schönheit von Hunderttausenden Rhododendren- und Azaleenblüten bewundern, welche in voller Blüte stehen. Einen schönen Abschluss bietet das Park-Beizli, welches zu Kaffee und Kuchen einlädt.

 

Park Seleger Moor, Seleger-Moor-Strasse, 8911 Rifferswil
Eintritt: 17 Franken
selegermoor.ch

Junger Hirsch

Bild: Tierpark Goldau

Rehaugen im Tierpark Goldau

Hirsche streicheln, Wölfe bestaunen, Eulen beobachten und dazu Grillieren und Picknicken. Kann man alles machen – im wunderschönen Tierpark Goldau. Ein passender Ausflug für Mamis mit Kindern, aber auch für erwachsene Söhne und Töchter, welche ihr Mami überraschen und schöne Kindheitserinnerung wieder aufleben lassen möchten. Wer kann süssen Rehaugen schon widerstehen?

 

Natur- und Tierpark Goldau, Parkstrasse 40, 6410 Goldau
Eintritt: 20 Franken
tierpark.ch

Brücke Barfussweg

Bild: SBB

Aufregende Baarfusswanderung

Für wanderbegeisterte Mamis bietet der Barfusswanderweg im Kanton Appenzell Innerrhoden ein ganz besonders Wandererlebnis. Auf dem fünf Kilometer langen Wanderweg gibt es verschiedene Herausforderungen und Sinneseindrücke, wie Balanciermöglichkeiten oder Schlammwaten, natürlich alles ohne Schuhe. Auf dem Weg gibt es verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten oder man grilliert an der Feuerstelle in Jakobsbad.

 

Von Jakobsbad nach Gontenbad (oder umgekehrt)
www.appenzell.ch

Krimi

Bild: Krimispass.ch

Krimi-Spass für unterwegs

Für Mamis mit einem Faible für Spannung ist vielleicht ein Krimi-Spass genau das Richtige. Dafür müsst ihr einen Fall aussuchen und in die jeweilige Ortschaft fahren. Aktuell gibt es 21 Orte in der Schweiz mit einem oder mehreren Fällen. So kann man eine Ortschaft erkunden, gleichzeitig einen spannenden Krimifall lösen und zur Belohnung auf der Terrasse eines örtlichen Cafés noch einen Aperitif geniessen. Mehr Infos gibt es hier.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments