Werbung
Midtown rockt

Stil

Midtown rockt

  • Foto: Kathrin Bänziger

Seit beinahe dreissig Jahren spielt sich das Nachtleben in New York downtown ab. Zuerst im West-Village, dann im East-Village, dann in Soho, Tribeca, Nolita, Chelsea, dann wieder im West-Village. Die Nacht hat eine neuen Nachbarschaft: in Midtown!

Seit beinahe dreissig Jahren spielt sich das Nachtleben in New York downtown ab. Zuerst im West-Village, dann im East-Village, dann in Soho, Tribeca, Nolita, Chelsea, dann wieder im West-Village. Weil die New Yorker gern laufen, auch nachts, auf noch so hohen Heels, von Restaurant zu Club zu Bar zu Club, spielt sich alles jeweils in einem Quartier ab. Als Graydon Carter seine Monkey Bar an der 54. Strasse eröffnete, reagierte man daher zunächst zögerlich. Doch jetzt gibt es zudem: Le Caprice, Rouge Tomate, Marea, East Side Social Club, Ma Pèche und und und … Die Nacht hat eine neuen Nachbarschaft: in Midtown!

Lesen Sie den ganzen Artikel auf observer.com

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner