Neue Parfüms: Glamour per Knopfdruck

Text: Katrin Roth
Bild: SXC

Diese Parfüms sind die perfekten Begleiter für rockige Disconächte und rauschende Partys. Oder anders gesagt: Glamour per Knopfdruck.

212 Glam von Carolina Herrera

212Glam
Zuckersüss und gleichzeitig kristallklar: Der neue, limitierte Sommerduft «212 Glam» von Caroline Herrera erinnert mit Noten von Toffee, Schläckstängel, Rosenblüten und Holz an den Geruch am Kiosk im Gartenbad — und das Herzklopfen, wenn plötzlich der coolste Typ des Schulhauses hinter einem in der Reihe stand. Prickelnde Aufregung, ganz cool verpackt.

 

«212 Glam» von Caroline Herrera gibt es zu 100ml für ca. 102 Franken exklusiv in der Import Parfümerie

 

 

Viva Rock von John Richmond

VivaRock_John_RichmondFrei, dynamisch, entschlossen, mutig — eine Frau, die weiss, was sie will. So stellt sich der britische Modedesigner und Promi-Einkleider John Richmond die Trägerin seines neusten Duftes «Viva Rock» vor. Frische Zitrusnoten machen dabei den Auftakt, Energie pur, bevor sich das Herz des Parfüms entwickelt mit weiblich-sinnlichen Blumenakkorden, die von sanften Moschus aromen abgerundet werden. Rock'n'Roll in a Bottle, wenn man so will, für Menschen, die sich nicht in ein Schema pressen lassen wollen.

«Viva Rock» von John Richmond gibt es im Fachhandel als Eau de Toilette zu 30ml für ca. 46 Franken, zu 50ml für ca. 84 Franken und zu 100ml für ca. 112 Franken

 


L' Eau Classique von Jean Paul Gaultier

Gaultier_Classique_LeauMonsieur Gaultier war es, der Sängerin Madonna einst den spitzen BH auf den trainierten Leib geschneidert hat. Und auch in Sachen Düfte geht der französische Designer gerne seinen eigenen Weg. Das wissen vor allem die Trägerinnen des Duftes «Jean Paul Gaultier Classique X Collection», denn sie bekommen oft Komplimente, weil sie so ganz anders riechen als alle anderen: Feminin, lebenslustig, sinnlich und auf eine gute Art eigenwillig. Die aktuelle und limitierte Variante «Jean Paul Gaultier Classique X Collection L' Eau» ist eine frühlingsleichte Interpretation des Duftklassikers mit feinen Pfingstrosen- und Orangenblütennoten, die sich mit Bergamotte, Neroli, Vanille und Iris zu einem süssen Hauch vermengen, so sexy wie ein Negligé.

«Jean Paul Gaultier Classique X Collection L' Eau» von Jean Paul Gaultier gibt es in limitierter Auflage zu 100ml für ca. 107 Franken im Fachhandel

Mehr aus der Rubrik

Geruchsforschung

«Parfums sind ein purer Versuch der Manipulation»

Von Niklaus Müller