Werbung
(Don’t) Believe the Hype: Retinol Eye Cream von The Inkey List im Test

Beauty

(Don’t) Believe the Hype: Retinol Eye Cream von The Inkey List im Test

In unserer Rubrik «(Don't) Believe the Hype» testen wir für euch Beauty-Produkte, die gerade alle haben wollen. Volltreffer oder Enttäuschung? Dieses Mal im Check: Die Retinol Eye Cream von The Inkey List

Jahrelang hatte ich kaum auf Falten geachtet, bis ich eines Morgens fand: «Ach, bin ich alt geworden!» Seither lasse ich mich immer wieder dazu hinreissen, hübsche, teure Produkte zu erstehen, in der Hoffnung, ich würde mit ihrer Hilfe zumindest ein bisschen jünger aussehen. So erklärte ich mich auch bereit, die retinolhaltige Augencrème zu testen. Ich war zwar erst etwas ängstlich: Ich habe sehr trockene Haut und neige zu allergischen Reaktionen, und gemäss meinen Recherchen trocknet Retinol die Haut aus und macht sie anfälliger auf UV-Strahlung, weshalb man entsprechende Produkte nur abends verwenden sollte.

Zudem fand ich nirgendwo einen ausführlichen Beipackzettel, sondern bloss rudimentäre, in winziger Schrift gedruckte Informationen auf der Verpackung selbst. Trotzdem: Ich habe acht Wochen lang jeden Abend eine erbsengrosse Menge sanft in meine Augenpartie eingeklopft und jeden Morgen gespannt in den Spiegel geschaut. Manchmal schien es, als wären die Fältchen tatsächlich etwas schwächer geworden, doch tags darauf waren sie wieder zurück. Fazit: Allergien gab es keine, weniger Falten aber auch nicht.
– Helene Aecherli, Redaktorin Reportagen

Retinol Eye Cream ca. 12 Fr. von The Inkey List, erhältlich bei Manor

Werbung
Werbung

Das meint der Experte:

«The Inkey List ist eine britische Kosmetikmarke, die seit 2018 auf dem Markt ist. Ähnlich wie The Ordinary setzt sie oft auf nur einen einzigen Inhaltsstoff. Ansprechend sind die fairen Preise und die gute Qualität. Meist braucht es aber etwas Zeit, bis die volle Wirkung der Produkte einsetzt, und deshalb empfehle ich ein wenig Geduld.»
– Niklaus Müller, Leitung Beauty

 

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner
Subscribe
Notify of
guest
1 Comment
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Dora

(Don‘t) Believe the Hipe: Tolle Rubrik! Es gibt so viele Produkte, wie soll man da den Durchblick haben? Ich selbst habe etliche Jugend-Zurückbringer*Innen ganz hinten im „Badzimmerchästli“, die nix gebracht haben, aber einfach zu teuer waren, um entsorgt zu werden. … Daher bin ich eine dankbare Abnehmerin von Niklaus Müllers fachmännischen Kommentaren.