Werbung
Redaktionstipps: Das sind unsere Lieblings-Deos

Beauty

Redaktionstipps: Das sind unsere Lieblings-Deos

Das richtige Deo zu finden, ist eine schwierige Sache. Wir alle haben unsere eigenen individuellen Ansprüche und Bedürfnisse. Hier sind die Lieblinge der annabelle-Redaktion.

Wenn ich diese eine hellblaue Baumwollbluse tragen, dann greife ich auf ein Deo mit Aluminiumsalzen zurück. An allen anderen Tagen aber, selbst an den heissen und stressigen, setze ich auf aluminiumfreie Deos wie Såpe. Das zertifizierte Biokosmetik-Produkt wird in der Schweiz von den Schwestern Kate Egli und Andrea Bruderer hergestellt, kommt ohne Tierversuche, künstliche Konservierungsmittel und Farbstoffe aus – und hat diese angenehme crèmige Konsistenz, einen dezenten, aber feinen Geruch und eine wirklich hübsche Verpackung. Das beste aber: Såpe brennt selbst auf frisch rasierten Achseln nicht – und wirkt absolut zuverlässig. – Barbara Loop, Stellvertretende Chefredaktorin

 

Deodorant Pure, 39 Fr. von Såpe

Der Duft der Deocrème «Cedar Bergamotte» von Fine ist zum Niederknien: Das Produkt riecht mit seiner Zitrus- und Zimtnote holzig-warm und frisch zugleich. Ich liebe solche Unisex-Düfte, ob als Parfum oder unter den Achseln. Die Crème ist hundertprozentig vegan, besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen und ist in einer sehr hübschen Tube (auch als Tiegel erhältlich) verpackt. Zugegeben, der Auftrag mit den Fingern ist, vor allem wenn es schnell gehen muss, etwas mühsamer als etwa mit einem Deostick oder einem Roll-on, aber für das lang anhaltende Dufterlebnis nehme ich das gerne in Kauf. – Vanja Kadic, Online-Redaktorin

 

Deocrème «Cedar Bergamotte» von Fine, ca. 38 Fr. bei kultkosmetik.ch

Meine Anforderungen an ein Deo: Es lässt sich leicht verteilen, zieht schnell ein, ist für empfindliche Haut geeignet, riecht unaufdringlich, aber fresh – und wirkt. Ich habe schon etliches ausprobiert und bin vor Jahren bei der Deocreme von pH Balance hängen geblieben. Immer wieder, wenn ich doch mal wieder in Aluminium-Panik verfalle, trage ich morgens stattdessen die Deocreme von Wolkenseifen auf – ein Geheimtipp, den ich im Podcast «Mama Lauda» aufgeschnappt habe. Weil das Deo aus dem Topf kommt, ist alles ein bisschen mühsamer, aber ich bin jedes Mal aufs Neue erstaunt, wie gut es funktioniert. – Marie Hettich, Online-Redaktorin

 

Deocrème pH Balance Hypoallergen, ca. 4 Fr. bei Migros

Ich weiss, es gibt allerlei fancy neue Deos da draussen. Und ich bin auch immer wieder kurz davor, mir eine supernatürliche, aluminiumfreie Crème für unter die Achseln zu kaufen. Doch wenn ich mich vor etwas fürchte, dann vor Schweissgeruch, der so stark ist, dass ich meine Mitmenschen weit aus meinem persönlichen Radius raus scheuche. Deshalb verlasse ich mich lieber auf garantiert sichere Ware. Die heisst bei mir seit Jahren Rexona Shower Fresh. Und auf die Gefahr hin, hier wie die Stimme aus einem Deo-Werbespot zu tönen: Dieser Roll-on hat mich echt noch nie im Stich gelassen, nicht mal im Hochsommer, mit klebrigen Kleidern am Leib auf den nächsten Bus rennend. Fresh bleibt fresh. Sandra Brun, Online-Redaktorin

 

Rexona Deo Roll-on Shower Fresh, ca. 3 Fr. bei Coop

Zugegebenermassen habe ich mich schon durch unzählige Deos geschwitzt, bis ich Borotalco entdeckte. Einmal aufgesprüht bleiben die Achseln auch bei Höchsttemperaturen in der prallen Grossstadtsonne den ganzen Tag trocken. Und das ohne Alkoholzusatz. Frische Zitruspflanzen und weisse Blüten geben dem Deo eine angenehme pudrige Note. Top! Da sehe ich gerne über die kitschige Werbung hinweg. – Sonya Jamil, Praktikantin Reportagen

 

Borotalco Deo Original Spray, ca. 6 Fr. bei Manor

Ich befinde mich immer noch auf dem Weg der Suche meines idealen Deos. Die Route über die natürlichen Deocrèmes musste ich nach vielen hoffnungsvollen Versuchen abbrechen, denn schon zehn Minuten nach der Dusche und dem Einstreichen roch ich wie nach einem Intensivsporttraining. Das Kosas Chemistry AHA Serum Deodorant hat mich neugierig gemacht. Und tatsächlich – die Säuren helfen wirklich, Gerüche zu minimieren. Gleichzeitig zieht die durchsichtige Flüssigkeit schnell ein. Für den Moment tuts. – Nina Mäder, Praktikantin Lifestyle

 

Kosas Chemistry AHA Serum Deodorant, ca. 19 Fr. bei niche-beauty

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments