Suppe

Gelbe Linsensuppe

Redaktion: Karin Messerli; Fotos: Daniel Valance

Gelbe Linsensuppe

Linsensuppe wärmt von Innen und schmeckt kleinen und grossen Suppenfans.

Für 4 Personen

Zutaten
250 g gelbe Linsen
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Lebkuchengewürz, Orangensaft, Bouillon: 1 Bouquet garni, bestehend aus Petersilie, Orangenschale
150 g Gemüse, in Brunoise (feine Würfel geschnitten), z. B. Lauch, Sellerieknolle
wenig Rapsöl
1 Lorbeerblatt
2 Gewürznelken

Garnitur
2 rote Linsen, blanchiert, knapp gegart

Bouillon: Bouquet garni und Gemüsebrunoise in Öl glasig dünsten. 2⁄3 Gemüsebrunoise für die Garnitur herausnehmen, beiseitestellen. Lorbeer, Nelken und 8 dl Wasser zum restlichen Gemüse geben, aufkochen. Linsen einstreuen, rühren und aufkochen. 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Dann Bouquet garni, Lorbeer und Nelken entfernen, Linsen pürieren, mit Butter, Salz, Pfeffer, Lebkuchengewürz und Orangensaft abschmecken. Suppe in Bowls verteilen, mit Gemüsebrunoise und Linsen garnieren.
 

Empfehlungen der Redaktion

Weihnachtsmenü

Weihnachtsmenü - Ente gut, alles gut!

Mehr aus der Rubrik

Fab Five

Gourmet: 5 «Healthy Spots» in Paris zur Fashion Week

Von Tanja Ursoleo