Werbung
Es ist Dezember! Was wir diesen Monat nicht verpassen dürfen

Popkultur

Es ist Dezember! Was wir diesen Monat nicht verpassen dürfen

  • Text: Vanja Kadic
  • Bilder: Focus Features, ZVG; Collage: annabelle

Welche Serie müsst ihr sehen, welchen Event besuchen, in welchem Restaurant essen gehen? Monat für Monat gibt unser Team Kultur- und Veranstaltungstipps. Dieses Mal mit Redaktorin Vanja Kadic.

Was wir diesen Monat …

… unternehmen: Besonders in der Adventszeit fühlen sich viele Menschen allein. Das Projekt «TiM – Tandem im Museum» schafft persönliche Begegnungen und soll Lust machen, mehr ins Museum zu gehen. Coole Idee – und so funktionierts: Über 100 freiwillige «TiM»-Guides begleiten eine fremde oder nur flüchtig bekannte Person bei einem Museumsbesuch und erfinden zusammen eine Kurzgeschichte zu einem Kunstwerk. Interessiert? Im Advent gibt es rund 32 Schupperanlässe in der ganzen Schweiz, wo Guides und neue Museumsbesucher:innen zusammenfinden, zum Beispiel im Museum für Urgeschichte in Zug oder im Migros Museum für Gegenwartskunst in Zürich. Mehr Infos findet ihr hier.

Wie gefällt dir der Artikel?

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner
Werbung
Werbung

… im Kino schauen: «Last Night in Soho» läuft zwar schon seit Mitte November in den Schweizer Kinos, dennoch will ich den Film mit «The Queen’s Gambit»-Star Anya Taylor-Joy an dieser Stelle empfehlen: Die junge Modestudentin Ellie (Thomasin McKenzie) liebt die Sechziger. Als sie nach London zieht, um zu studieren, verschwimmen Realität und Fiktion. Plötzlich landet sie im Soho der Sixties, wo sie auf die glamouröse Sängerin Sandie trifft und merkt, dass es nicht schlau ist, die Vergangenheit zu romantisieren. Ich fand den Horror-Thriller von Edgar Wright toll (und habe seit dem Film Lust auf eine Partynacht in Soho. Und – looking at you, Anya Taylor-Joys blonde Ponyfrisur – einen Coiffeurbesuch). Die Musik, die Outfits, die Retro-Vibes – wer ein Faible für die Sechziger hat und Thriller mag, sollte sich diesen Film noch im Kino anschauen.

Werbung
Werbung

… im Museum sehen: In der Galerie Hauser & Wirth in St. Moritz sind zum ersten Mal in einer gemeinsamen Ausstellung die Werke der österreichischen Künstlerin Maria Lassnig und der US-Künstlerin Cindy Sherman zu sehen. Die Ausstellung untersucht die wichtige Rolle, die beide Künstlerinnen in der Entwicklung des Diskurses über Identität, Geschlecht und den Körper in der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts spielen. Die Werke untersuchen auch Lassnigs und Shermans Auseinandersetzung mit der weiblichen Identität. Die Ausstellung ist vom 9. Dezember bis 5. Februar zu sehen, mehr Infos findet ihr hier.

… an Weihnachtsgeschenken shoppen (1): Im Pop-up-Store «Small Labels United» an der Kanzleistrasse 78 in Zürich gibts hochwertige Produkte von 35 kleinen Schweizer Labels. Jeden Tag ist ein:e andere:r Designer:in vor Ort, um durch die Installation und die Produkte zu führen. Toll für alle, die noch nachhaltig und fair produzierte Geschenke suchen! Mehr Infos findest du hier.

 

… an Weihnachtsgeschenken shoppen (2): Wer nach Produkten von Hersteller:innen aus dem spirituellen Kosmos sucht, wird hier fündig: Der Feelgood-Online-Concept-Store «The Goddess Collective» gastiert vom 4. bis 24. Dezember im Jelmoli in Zürich. Wer will, kriegt im Pop-up-Store auf der zweiten Etage des Warenhauses nicht nur Produkte für gute Vibes, sondern kann sich auch noch Tarotkarten legen lassen.

… noch mehr an Weihnachtsgeschenken shoppen (3): Wie wärs, wenn ihr dieses Jahr Fotokunst verschenkt? Die Agentur 13 Photo führt bis zum 19. Dezember den Print Sale durch. Dabei wird von jeder und jedem der 13 Fotograf:innen der Agentur je ein Bild in zwei verschiedenen Formaten angeboten. Dieses Jahr spannt Agentur 13 mit der digitalen Galerie Wiessgrad Edition zusammen. Hier lang für den Print Sale!

… erleben: Lust auf magische Adventsstimmung? Ab in den Zauberpark! Das Winterfestival findet bis zum 12. Dezember im neuen Flughafenpark Zürich statt. Der Zauberpark vereint unter freiem Himmel ein Musikprogramm mit verschiedenen Schweizer Acts, hübsche Lichtinstallationen und Kulinarik von regionalen Gastro-Unternehmen. Mehr Infos findet ihr hier.

… schauen: Im Kino Kosmos findet vom 2. bis 7. Dezember zum siebten Mal das «Human Rights Film Festival Zurich» statt. Über sechs Tage werden künstlerisch starke Filme gezeigt, die sich auf Menschenrechtsthemen fokusieren – im Anschluss gibt es Gespräche mit thematischen Expert:innen, Regisseur:innen und Protagonist:innen, damit das Gesehene eingeordnet werden kann. Tickets und mehr Infos gibts hier.

… im Theater sehen: Im Fabriktheater in Zürich ist vom 10. bis 18. Dezember die humoristische One-Woman-Show «Mama Love» zu sehen. Die Performerin Lea Whitcher spielt darin mit der Absurdität von idealisierten und toxischen Mutterbildern. Und sieht die unbedingte Notwendigkeit, ungeschönt ihre ersten vierzehn Wochen als Mutter mit der Öffentlichkeit zu teilen. Klingt spannend – und nach bitterbösem Humor. Mehr Infos zur Show (die in englischer Sprache stattfindet) und Tickets findet ihr hier.

… erleben: Ho Ho Ho! Der Samichlaus wird im Viadukt zum zeitgemässen «Urban Santa»: Der Mann mit dem weissen Bart kriegte von den beiden ehemaligen F&F (Schule für Kunst und Design) Studenten Leonardo Vnić und Gilles Treskatsch ein neues modernes Outfit verpasst und verteilt in der Einkaufsstrasse Im Viadukt während einigen Tagen Überraschungssäcklein. «Urban Santa» ist übrigens kein er, sondern eine sie. Die Säckli werden am 19. Dezember (14 bis 17 Uhr) verteilt.

… versuchen: An diesem Festival in einem leerstehenden Hotel, das zur Zwischennutzung umgestaltet wurde, erwarten dich tiefe Gespräche: In Oberiberg findet am 5. Dezember das Therapiefestival Farfelü statt. Das Ziel: Raum schaffen für die kleinen und die ganz grossen Fragen. Die Organisatorinnen wollen zum zwischenmenschlichen Austausch ermutigen und dafür einen Ort schaffen. Kreiert haben sie das Format, das sie nun erstmals testen wollen, im Rahmen eines Designprojektes an der ZhdK. Wer teilnehmen will, kann sich noch per Mail anmelden. Mehr Informationen findet ihr hier.

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments