Paris Fasion Week

Fashion Week Paris - Gossip und Highlights

Text: Katinka Oppeck, Bilder: Yolanda Pantli, Getty Images

Fotografin Ellen von Unwerth tratscht mit Sängerin Katy Perry (die Outfit und Haare offensichtlich gerne aufeinander abstimmt)
Vivienne Westwood nach ihrer Show in Paris
Models im Paule Ka Showroom
Die Kristallwelt von Chanel, vor der Show
Chanel
Dries van Noten am ersten Tag in Paris
Dries van Noten
Gareth Pugh zeigte eine Kollektion in Grau und Schwarz
Gareth Pugh
Lady Gaga's ehemaliger Stylist Nicola Formichetti ist der Chefdesigner von Mugler
Mugler
Balenciaga feiert ein Achtzigerjahre-Revival
Balenciaga
Balmain zeigt starke Schultern
Balmain
Fifties Look bei Christian Dior
Christian Dior
Lanvin: Kräftige Farben für den Herbst
Viel Einsicht bei Viktor & Rolf
Viktor & Rolf
Vivienne Westwoods Hochzeitskleid-Kreation
Viel Leder zeigte Jean Paul Gaultier
Jean Paul Gaultier
Das Schweizer Label Akris
Akris
Givenchy
College-Look bei Stella McCartney
Stella McCartney
Chloé zeigt Pastell
Stefano Pilatis letzte Entwürfe für Yves Saint Laurent
Yves Saint Laurent
Die Entwürfe Karl Lagerfelds für Chanel fallen diesmal bunt aus
Chanel
Chanel
Valentino
Valentino
Alexander McQueen zeigte Federgewänder in Rosa
Alexander McQueen
Louis Vuitton
Louis Vuitton
e
f

Fotografin Ellen von Unwerth tratscht mit Sängerin Katy Perry (die Outfit und Haare offensichtlich gerne aufeinander abstimmt)

Vivienne Westwood nach ihrer Show in Paris

Models im Paule Ka Showroom

Die Kristallwelt von Chanel, vor der Show

Chanel

Dries van Noten am ersten Tag in Paris

Dries van Noten

Gareth Pugh zeigte eine Kollektion in Grau und Schwarz

Gareth Pugh

Lady Gaga's ehemaliger Stylist Nicola Formichetti ist der Chefdesigner von Mugler

Mugler

Balenciaga feiert ein Achtzigerjahre-Revival

Balenciaga

Balmain zeigt starke Schultern

Balmain

Fifties Look bei Christian Dior

Christian Dior

Lanvin: Kräftige Farben für den Herbst

Viel Einsicht bei Viktor & Rolf

Viktor & Rolf

Vivienne Westwoods Hochzeitskleid-Kreation

Viel Leder zeigte Jean Paul Gaultier

Jean Paul Gaultier

Das Schweizer Label Akris

Akris

Givenchy

College-Look bei Stella McCartney

Stella McCartney

Chloé zeigt Pastell

Stefano Pilatis letzte Entwürfe für Yves Saint Laurent

Yves Saint Laurent

Die Entwürfe Karl Lagerfelds für Chanel fallen diesmal bunt aus

Chanel

Chanel

Valentino

Valentino

Alexander McQueen zeigte Federgewänder in Rosa

Alexander McQueen

Louis Vuitton

Louis Vuitton

Der Fashion-Week-Marathon ist vorbei. In Paris endet heute abend das Schaulaufen der Models um die Mode für Herbst und Winter 2012/13 zu präsentieren. Wir zeigen Ihnen die Highlights und erzählen Ihnen Gossip.

Starspotting vom Feinsten


Yolanda Pantli, annabelle-Co-Leiterin Lifestyle, musste sich nicht mal strecken, um Katy Perry von nahem zu sehen. Die Sängerin unterhielt sich mit Fotografin Ellen von Unwerth vor der Viktor & Rolf Show angeregt und sass nachher mit Diesel-Boss Renzo Rosso in der Frontrow. Dieser umgab sich gleich zweimal mit Katy Perry, hielt er doch in der Hand das neue Interview Magazine mit ihr auf dem Cover. Und auch an Vivienne Westwood konnte Yolanda Pantli ganz nah ran. Die Designerin besuchte nach ihrer eigenen Show die Lounge und wurde sogleich von asiatischen Journalisten belagert und interviewt.

 

Mad Men Style


Im Paule Ka Showroom fühlte man sich wie in den Sixties. Die Looks liessen an «Mad Men auf Reisen» denken - inklusive Sitzreihen vom Flughafen Brest, die am Vorabend extra eingeflogen wurden.

 

Samstag ist Kindertag


Am Samstag wird in Paris auch zu Zeiten der Fashion Week nicht auf Familienausflüge verzichtet und so nehmen die Redaktorinnen kurzerhand ihre Kinder mit zu den Schauen. So gesehen bei Tsumori Chisato.

 

Akris vertritt die Schweiz


Als einziges Schweizer Label zeigte Akris am Sonntag seine aktuelle Kollektion. Akris konnte mit 600 Zuschauern einen vollen Erfolg verbuchen. Chefdesigner Albert Kriemler (Bild), dessen Eltern übrigens auch in der Frontrow sassen, war sichtlich erfreut.

 

Anna Wintour ohne Sonnenbrille


Smokey Eyes statt Sonnenbrille zeigte Anna Wintour in der Frontrow der Stella McCartney-Show am Montag.

 

Adieu Stefano Pilati


Der Designer Stefano Pilati (Bild) zeigte am Montag seine letzte Kollektion für Yves Saint Laurent. Heute wurde bestätigt, dass Hedi Slimane als Chefdesigner die Damenkollektion übernehmen wird. Hedi Slimane, der früher bei Dior arbeitete, zog sich vor einiger Zeit aus dem Modebusiness zurück, um seiner Passion für die Fotografie nachzugehen. (Quelle: Dandy Diary)

 

Kristallwelt bei Chanel


Die annabelle-Moderedaktion besuchte am Dienstag Morgen die Show von Chanel und war bereits vor Showbeginn verzaubert: Der Runway wurde in eine Kristallwelt verwandelt.

 

P. Diddy bei Hakaan


Der amerikanische Rapper P. Diddy besuchte am Dienstag die Fashionshow des Labels Hakaan, und wurde von Yolanda Pantli, annabelle-Co-Leiterin Lifestyle, beim Tuscheln mit der Chefredaktorin der französischen Vogue, Emanuelle Alt, erwischt. Was es da wohl zu besprechen gab?

In der Bildgalerie sehen Sie ausgesuchte Looks der wichtigsten Labels wie Christian Dior, Louis Vuitton oder Givenchy und vielen anderen. Klicken Sie für eine grössere Ansicht einfach auf das rechteckige Symbol links unter der Galerie.

Empfehlungen der Redaktion

London Fashion Week

Mehr aus der Rubrik

Fashion

8 Labels, die mit ihrer Handarbeit überzeugen

Von Leandra Nef