New-Look

Ein neuer Look für Stephanie: Outfit als Botschaft

Redaktion: Daniella Gurtner; Text: Céline Hurschler

Stephanie New Look
Stephanie New Look
Stephanie New Look
Stephanie New Look
e
f

«Ich habe Energie, bin neugierig. Das soll sich auch in meinem Stil spiegeln»

Jeans 159 Fr. von Maison Scotch. Hemdbluse von Marc Cain 199 Fr. bei Jelmoli. Kaschmirjacke von Strenesse 1329 Fr. bei Peter Hahn. Slingbackpumps 99.95 Fr. von Mango. Halskette privat

Die Augen werden mit Kajal, Mascara und Lidschatten in Brauntönen akzentuiert. Auch die Brauen werden mit dem Lidschatten leicht korrigiert

Overall mit feinem Gürtel 49.95 Fr. von Mango. Kette privat

Cap 49 Fr. von Maison Scotch. Umhängetasche von MCM 515 Fr. bei Globus. Lederjacke von Marc Cain 849 Fr. bei Jelmoli

Kommunikation in eigener Sache: Stephanie möchte ihren Typ endlich auch mit ihrem Outfit zum Ausdruck bringen.

Junger Businesslook mit Jeans

Tipps zum Typ von annabelle-Modechefin Daniella Gurtner

Stephanie fehlt die Zeit und auch ein bisschen der Mut, sich individueller zu kleiden. Als Kommunikationsberaterin muss sie businesslike auftreten, das Ganze soll aber ihrem Alter und ihrer zierlichen Figur entsprechen und nicht verstaubt wirken. Ein Overall oder, falls erlaubt, weisse oder schwarze (aber bitte keine verwaschenen) Jeans zu Hemdbluse und Blazer machen den Bürolook modern. Bei den Schuhen keine zu hohen Absätze wählen, sondern wie hier einen 7- bis 8-Zentimeter-Absatz – sieht chic aus und ist bequem.

Mut zur Mode

Stephanie (27) aus Zürich ist auf der Suche nach Inspiration für einen neuen Look und wünscht sich den Mut, sich origineller anzuziehen. Die Kommunikationsberaterin möchte, dass sich ihr neugieriger, energievoller Typ auch in ihrer Garderobe spiegelt.

Rouge belebt den Teint


Kleid mit Tüllunterrock und weissem Kragen von Stella Jean 598 Fr. bei N° 2

Tipps zum Typ von Nicola Fischer, Hair & Make-up Artist, Style-Council.ch

HAARE: 

Stephanies Haarlänge passt gut zu ihrem restlichen Look. Für mehr Volumen und Struktur wird der Lockenstab verwendet.

MAKE-UP: 

Eine leichte Foundation wirkt mattierend und sorgt für einen ebenmässigen Teint. Die Augen werden mit Kajal, Mascara und Lidschatten in Brauntönen von Shu Uemura geschminkt. Auch die Augenbrauen werden damit leicht korrigiert. Stephanies schön definierten Lippen sind natürlich gehalten.

TEINT:

Im Alltag anstelle einer Foundation eine pflegende Tönung verwenden. Gegen Stephanies leicht blassen Hautton wird zusätzlich Rouge eingesetzt. Das Rouge auf den Wangen und leicht unter den Wangenknochen auftragen.

Das annabelle-Stylingteam

annabelle-stylingteam

Hair & Make-up Artist Nicola Fischer, Fotograf Lukas Lienhard, Modechefin Daniella Gurtner (von links)

Empfehlungen der Redaktion

Basics

Frühlings-Looks: Diese fünf Mode-Basics brauchen Sie jetzt

Von Geraldine Schlaepfer

Mehr aus der Rubrik

Modisches MTV

Fashion-Moments für die Ewigkeit

Von Barbara Loop