Kampagne

Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015

Text: Tasia Abbatecola

Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
Ganz schön gemütlich: H&M Studio Lookbook 2015
e
f

«Wer schön sein will, muss leiden», diesem Sprichwort widersprechen die Designer der neuen H&M Studio Collection Frühling/Sommer 2015. Hier dreht sich nämlich alles um Entspannung und Gemütlichkeit.

Bequem, praktisch und verspielt – so sehen die neuen Modetrends für die kommende Frühling/Sommer-Saison aus. Was man früher nur zum Sport oder zum Schlafen getragen hat, ist jetzt alltagstauglich geworden. Denn mit passenden Highheels lassen sich die drapierten Pyjamas der Kollektion schnell zu einem Hingucker für jede Sommerparty kombinieren. Die Schlafanzüge gibt es mit maskulinen Streifen, mit Print oder in schimmerndem Brokat. Ebenfalls wichtig sind in dieser Saison die Sportswear-Elemente. Die Oversizetennisshirts können sowohl als Kleid wie auch als einfaches langes Tanktop getragen werden.

Wenn man einen Blick auf die Basic-Styles der Kollektion wirft, hat man das Gefühl, in der Zeit gereist zu sein: weite Schlaghosen, Printshirts, halblange Ärmel und Overalls. Die 70er-Jahre sind wieder voll im Trend.

Wer ein glamouröses Outfit mit wenig Aufwand sucht, sollte deshalb unbedingt einen Blick auf die neue H&M Studio Collection werfen. Die Stücke sind ab 12. März 2015 in mehr als 200 H&M-Stores weltweit erhältlich.

Empfehlungen der Redaktion

Karl is Kolor

Karl Lagerfeld fotografiert Kendall Jenner für neue Kampagne

Mehr aus der Rubrik

London

Bei den Streetstyles in London gilt: Hauptsache Volumen!

Von Mariella Ingrassia