Neuer Creative Director

Neuer Creative Director bei Gucci: Alessandro Michele

Text: Julia Heim; Fotos: Imaxtree.com

Neuer Creative Director bei Gucci: Alessandro Michele
Neuer Creative Director bei Gucci: Alessandro Michele
Neuer Creative Director bei Gucci: Alessandro Michele
Neuer Creative Director bei Gucci: Alessandro Michele
Neuer Creative Director bei Gucci: Alessandro Michele
Neuer Creative Director bei Gucci: Alessandro Michele
e
f

Für die Fashion Week Men’s Fall/Winter 15/16 in Mailand stellte Alessandro Michele mit seinem Team die neue Herrenkollektion im Eiltempo fertig.

Gucci Men’s Fall/Winter 15/16

Gucci Men’s Fall/Winter 15/16

Gucci Men’s Fall/Winter 15/16

Gucci Men’s Fall/Winter 15/16

Gucci Men’s Fall/Winter 15/16

Das Luxus-Label Gucci überraschte Ende letzten Jahres mit der Nachricht, dass Kreativ-Chefin Frida Giannini das Unternehmen verlassen wird. Nun steht ihr Nachfolger fest. Es ist Designer Alessandro Michele.

Im Februar beginnt Alessandro Michele offiziell mit seiner neuen Aufgabe als Creativ Director bei Gucci. Der italienische Designer, der bereits für Fendi, Tom Ford und im Design Office von Gucci in London gearbeitet hat, hat bei der Männermodewoche in Mailand bereits einen ersten Vorgeschmack geboten. Zuletzt war der 42-Jährige neben seiner Tätigkeit als Chefdesigner der Gucci-Accessoires auch als kreativer Kopf der italienischen Porzellanfirma Richard Ginori tätig. Seine erste Damenkollektion für Gucci wird er an der Fashion Week H/W 15/16 am 25. Februar in Mailand präsentieren.

Chefwechsel bei Gucci

Frida Giannini, bisherige Kreativ-Chefin bei Gucci, hatte im Dezember bekanntgegeben, dass sie mit ihrem Partner, Gucci-Geschäftsführer Patrizio di Marco, das Unternehmen verlassen wird.

Empfehlungen der Redaktion

Mulberry

Neuer Designer für Mulberry kommt von Céline

Mehr aus der Rubrik

Fab Five

Die fünf Lieblingsshows der Modechefin aus Paris

Von Cati Soldani