Werbekampagne mit Unbekannten: Lanvin arbeitet mit «normalen» Menschen

Text: Katinka Oppeck

e
f

Statt Models oder Stars in Szene zu setzen, suchte Lanvin für die neue Herbst-Winter-Kampagne nach Menschen auf der Strasse.

Keine Starallüren, keine bekannten Gesichter: Auf den Bildern der neuen Werbekampagne des Pariser Labels Lanvin sieht man weder Models noch Schauspieler, Musiker oder andere Celebritys. Nur normale Menschen von der Strasse.

Hintergrund der Kampagne ist der Slogan «Reality... not Reality Stars» mit dem Lanvin «Individueen mit Individualität» feiert und mit ihnen die Herbst-Winter-Kollektion des Labels präsentiert. We like!

Empfehlungen der Redaktion

Werbekampagnen

Werbekampagnen Herbst-Winter 2012/13

Mehr aus der Rubrik

Der Covermodel-Fragebogen

«Auch attraktive Menschen haben mit Problemen zu kämpfen»