An Ärztinnen und Pflegepersonal

Engelberg verschenkt 1000 Ferienwochen

Foto: Simon+Kim Werbefotografie.ch GmbH

Luftaufnahme Engelberg

Das Personal in den Schweizer Spitälern ist wegen des Coronavirus' besonders gefordert – Engelberg bedankt sich bei 1000 von ihnen mit einer Gratiswoche Ferien.

Sie stehen zurzeit im Dauereinsatz: Die Ärztinnen und Ärzte, das Pflegepersonal und die Angestellten in Schweizer Spitälern und Institutionen, die Covid-19-Erkrankte behandeln. Für ihren unermüdlichen Einsatz möchte sich die Destination Engelberg nun bedanken und schenkt 1000 von ihnen eine Woche Ferien.

Einlösbar sind die Ferienwochen bis zum 15. Dezember 2020, inbegriffen sind sechs Übernachtungen mit Frühstück in einem 3- oder 4-Sterne-Hotel, einer Lodge oder dem Kloster Engelberg sowie die Benutzung der Bergbahnen. Ausserdem sind weitere Überraschungen oder Angebote zu Sonderkonditionen möglich (etwa Klosterbesichtigungen, Restaurantbesuche, Bergtouren). Anmeldeschluss ist der 15. Mai, ausgewählt wird nach dem Zufallsprinzip: engelberg.ch/sagt-danke

Empfehlungen der Redaktion

annabelle goes local

Avec: Miró Manufactura de Café

Von Sophie Eggenberger

Mehr aus der Rubrik

Fab Five

Ferien auf Balkonien

Von Ines Häfliger