Werbung
Dessert-Rezept: Campari-Orange-Granita

Stil

Dessert-Rezept: Campari-Orange-Granita

  • Text: Anna Pearson; Fotos: Daniel Valance

Dessert und Digestif in einem. Granita ist eine Sorbet-Variante, für die keine Glacemaschine benötigt wird.

Für 4 Portionen

2.5 dl frisch gepresster Blutorangensaft, 1.25 dl Campari, 1 TL Zitronensaft, 2 EL Puderzucker

Alle Zutaten vermischen und in ein geeignetes Gefäss füllen. Für insgesamt 4 Stunden in den Tiefkühler stellen und nach 1 Stunde alle 30 Minuten mit einer Gabel umrühren, damit sich kein Eisblock bildet, sondern eine Art körniges Sorbet entsteht. Am besten stellt man sich den Timer, damit das Rühren nicht vergessen geht.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner