Werbung
Diese Schuhe tragen uns durch den Winter

Stil

Diese Schuhe tragen uns durch den Winter

  • Redaktion: Nathalie De Geyter

In den Schaufenstern glitzert und leuchtet es seit Tagen, auch die Weihnachtsmärkte sind so gut wie aufgebaut. Jetzt müssen wir nur noch unsere Schuhe der kalten Jahreszeit anpassen. 

Shoes make the outfit! Darum tut es immer ein bisschen weh, wenn wir unsere sexy/süssen/mutigen Warmwetter-Schuhe wegräumen und wieder zu funktionalen Modellen greifen müssen. In unseren Breitengraden muss es im Winter ja vor allem praktisch sein. Zum Glück gibt es diese Saison eine grosse Auswahl an robusten, aber nicht weniger schönen Winterschuhen: von klassisch bis klobig. Fünf coole Alternativen zu den Schnee-Boots und chunky Sneakers der letzten Jahre.

Werbung

1.

 

Ankle Boots Ruby ca. 355 Fr. von Aeyde

 

Cowboy Boots haben sich in den letzten Jahren zum Klassiker gemausert. Damit man mit den Stiefeln aber nicht nach Wild-West-Mottoparty aussieht, am besten ein Paar in minimalistischer Ausführung wählen. Cool und zeitlos!

2.

 

Kniehohe Lederstiefel mit geschwungenem Ansatz ca. 540 Fr. von Miista

 

Wir lieben die Seventies! Und somit auch kniehohe Stiefel. Die sehen besonders schön zum Midikleid oder -jupe aus.

3.

 

Flache Lederschuhe mit robuster Sohle 89.90 Fr. von Zara

 

Halbschuh? Ja, halb Loafer, halb Stiefel, aber doppelt so praktisch: Mit diesen gut besohlten Derbies kommen wir entspannt durch den Winter. Klobig, aber viel eleganter als die Ugly Sneakers der letzten Jahre.

4.

 

Halbstiefel mit Plateau-Sohle 79.95 Fr. von Mango

 

Wanderschuhe sind die neuen Schnee-Boots. Wie praktisch! Damit das Ganze nicht nach Bergsteigen aussieht: Bitte nicht zur Funktionsjacke kombinieren, sondern besser zum klassischen Wollmantel tragen.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner