Werbung
Diese Streetstyle-Trends der Fashion Week müssen wir uns merken

Stil

Diese Streetstyle-Trends der Fashion Week müssen wir uns merken

  • Text: Mariella Ingrassia; Fotos: Imaxtree

Die Fashion Weeks SS20 haben begonnen. Wir schauen aber nicht nur auf die Laufstege, uns entgehen auch die Streetstyle-Trends nicht, die abseits vom Laufsteg über die New Yorker Strassen huschen.

Auf den ersten Blick sahen die New Yorkerinnen an den Fashion Weeks so aus, als kämen sie direkt aus dem Büro. So serious traten sie während der Fashion Week auf. Beim genauen Hinschauen merkt man, was die Looks ausmacht: Sie kommen alle seriös und zugleich super fashionable daher. Diese Saison hoch im Kurs: Zweiteiler kombiniert mit Gilet und Shorts oder Bleistiftrock. Wir verabschieden uns vom klassischen Hosenanzug und zeigen variantenreiche Möglichkeiten, die frischen Wind ins Business bringen.

Werbung

1.

Wir lieben diese Kombination aus streng geschnalltem Gürtel und weichem Leder.

2.

Starker Auftritt ganz ohne Knallfarben: Ein breitschultriger Blazer und passende Shorts in grafischem Muster lassen die 1980er Jahre wieder aufleben.

3.

Blazer, Jacke oder Mantel? Am besten alles in einem! Ausgefallen genug, deswegen hier gekonnt mit dezenten Accessoires getragen.

4.

Tailliertes Gilet und Hose mit viel Beinfreiheit: Wirkt locker entspannt und strahlt in warmen Sonnengelb. Perfekt für die letzten Sommertage.

5.

Das Deuxpiece mal anders: Weiter Rock kombiniert mit dem It-Piece der Saison, dem Cape. Gefällt uns sehr!

6.

Oder ganz brav in Weiss, dafür mit viel Bein. Mit diesen Look gewappnet, kann die Show beginnen.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner

Entdecke mehr Storys aus STIL