Werbung
Duft-News von Gianfranco Ferré – eine Hommage an die Liebe

Stil

Duft-News von Gianfranco Ferré – eine Hommage an die Liebe

  • Text: Katrin Roth Bild: Tanner SA

Das Architekturstudium schloss er mit Diplom ab, dennoch entschied er sich anschliessend für eine Karriere als Modemacher – zum Glück für alle Fashionistas: Der italienische Stardesigner Gianfranco Ferré. Alles, was aus seiner Feder kam – der Meister verstarb 2007 – zeugte von zeitloser Eleganz. Kein Wunder, tragen noch heute Superstars wie Schauspielerin Anne Hathaway und Sängerin Beyoncé mit Vorliebe Ferré-Roben auf dem roten Teppich, weil sie gleichzeitig glamourös und schlicht sind. In Ferré-Kreationen können sich aber auch jene hüllen, die über ein nicht ganz so üppiges Kleiderbudget verfügen wie die Hübschen und Reichen aus Hollywood – aus dem Hause Ferré gibt es auch Düfte. Ganz neu in dieser Reihe ist das Parfum “In the Mood for Love, Pure”: Eine blumig-frische Komposition und gleichzeitig eine Hommage an die Liebe mit Noten von Pfirsich, Birne, Johanisbeeren und Apfel, die mit Aromen von Kirsch-, Jasmin-, Maiglöckchen und Rosenblüten ergänzt werden. 

“In the Mood for Love, Pure”, Eau de Toilette 30 ml für 57 Franken, Eau de Toilette 50 ml für 85 Franken, Eau de Toilette 100 ml für 114 Franken im Fachhandel

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner