Werbung
Ein neuer Look für Carmen Werren: Master of her Universe

Stil

Ein neuer Look für Carmen Werren: Master of her Universe

  • Redaktion: Daniella Gurtner; Modeassistenz: Moé Tsukamoto

Die Mutter und künftige Theologin Carmen Werren hat wenig Zeit. Gut also, dass ein unkomplizierter Stil kein frommer Wunsch bleibt.

Stil auf leisen Sohlen

Tipps zum Typ von annabelle-Modechefin Daniella Gurtner

Bei Carmen Werren soll alles sportlich und praktisch sein, damit sie ihren Alltag zwischen Studium und Kind problemlos meistern kann. Carmen Werren ist weit entfernt von einem klassischen Styling. Sie ist gross und kann gut die langen Röcke und Jupes tragen, die diesen Sommer im Trend sind. Dieser Boho-Hippie-Stil und der lässige Sportlook lassen sich problemlos in die Alltagsmode integrieren. Sneakers und flache Sandalen passen perfekt zu diesem frischen Look.

Pep und Klasse

Carmen Werren (24) aus Langnau BE hat nach der Babypause ein Masterstudium in Theologie begonnen – «nicht aus Frömmigkeit, sondern weil es ein sehr vielseitiges Studium ist» – und möchte nun weg vom Jeans- und Turnschuhlook. Aber langweilig darf der neue Stil nicht sein, und bestehen soll er auch im späteren Berufsleben.

Natürlich schön


Bodenlanger Boho-Silkdress von Issa 989 Fr. bei Modestrom
 

Tipps zum Typ von Nicola Fischer, Hair & Make-up Artist, Style-Council.ch

MAKE-UP: 

Bei dieser Haut und den schönen grünen Augen braucht es nicht viel Make-up: Etwas beiger Lidschatten (von Laura Mercier) und schwarze Mascara (Lash Queen Feline Blacks von Helena Rubinstein) sind genau richtig. Dazu eine getönte Tagescrème – etwa Pure Radiant Tinted Moisturizer SPF 30 von Nars. Wichtig ist, dass man den Hals nicht vergisst.

HAARE: 

Die Haare hatte Carmen Werren lange gebleicht. Der aktuelle Naturton in Honig passt sehr gut zu ihrem Teint. Damit die Haare glänzen, Volumen bekommen und vor der Hitze geschützt sind, arbeite ich vor dem Föhnen Aveda Phomollient Styling Foam ein.

BRAUEN: 

Carmen Werren zupft ihre Augenbrauen. Ich empfehle ihr, sie nachwachsen zu lassen. Brauen sind der Rahmen des Gesichts, und natürliche Augenbrauen sind im Trend. Wenn zupfen, dann nur am äusseren unteren Augenbrauenrand – das öffnet den Blick optisch.

Werbung

1.

Schöne grüne Augen brauchen nicht viel: Etwas beiger Lidschatten, und mit dem Mascarabürstchen werden die Brauen in Form gebracht

2.

Langer, an den Seiten geschlitzter Jupe 54.95 Fr. und Hoodie 69.95 Fr., beides von Mango. Sneakers von Vor 289 Fr. bei N° 2. Mini-Schultertasche von Coach 295 Fr. bei Jelmoli. Fingerringe privat

3.

Sneakers Superstar II von Adidas 129.90 Fr. bei Titolo

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner