Werbung
Ein Rezept zum Aufwärmen oder Abkühlen: Tomatensuppe

Stil

Ein Rezept zum Aufwärmen oder Abkühlen: Tomatensuppe

  • Redaktion: Karin Messerli; Foto: Daniel Valance; Artwork: Sarah Parsons

Suppen sind immer gut, egal ob warm oder kalt.

Für 2 Portionen
2 Schalotten, fein gehackt; 40–50 g getrocknete Tomaten; Olivenöl zum Dünsten; 8 dl Gemüsebouillon; 1 kleine Dose Kokosmilch (125 ml); getrockneter Oregano; einige Chiliflocken; Meersalz; wenig Ahornsirup und Balsamico

Zubereitung: Tomatensuppe

Schalotten und Tomaten im Öl andünsten. Mit Bouillon ablöschen, aufkochen. Kokosmilch aufgiessen, 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Oregano, Chili, Salz und Ahornsirup abschmecken. 

 

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner

Entdecke mehr Storys aus STIL