Werbung
Fegato alla Venezia

Stil

Fegato alla Venezia

Für 4 Portionen

600 g Kalbsleber
1–2 weisse Zwiebeln, geschält, in Ringe geschnitten
Salz
Olivenöl zum Dünsten
2 dl trockener Weisswein
1–2 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
glattblättrige Petersilie, fein geschnitten

Die Kalbsleber in Streifen schneiden. Zwiebeln mit einer Prise Salz in Olivenöl glasig dünsten. Mit Wein ablöschen, 15 bis 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Kurz vor dem Servieren Leber in Butter unter Wenden 4 bis 5 Minuten leicht braten. Zwiebeln beifügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie bestreuen, sofort servieren. Dazu passen breite Nudeln.

Das Dossier zum Thema “Innereien” finden Sie hier.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner