Werbung
Fünf exzellente und bezahlbare Herbstweine – ausgewählt für annabelle von Philipp Schwander

Stil

Fünf exzellente und bezahlbare Herbstweine – ausgewählt für annabelle von Philipp Schwander

Ein guter Tropfen muss nicht teuer sein – mit diesem Konzept hat Philipp Schwander die Weinszene aufgemischt. Hier empfiehlt er fünf Herbstweine, speziell ausgewählt für annabelle.

  • Weinbau Sattler Zweigelt Reserve 2007, 22.80 Fr. bei Steinfels, Zürich: Ein kraftvoller, sehr gelungener Zweigelt vom Neusiedlersee.
  • Decero Malbec, Argentinien 2008, 22.90 Fr. bei Riegger Weine, Birrhard: Nur von eigenen Trauben werden auf Decero, das in Schweizer Besitz ist, äusserst schmackhafte Malbec erzeugt.
  • Châteauneuf-du-Pape A. C. Télégramme 2007, 34 Fr. bei Martel, St. Gallen: Ein charmanter, köstlicher Châteauneuf der führenden Winzerfamilie Brunier.
  • Rioja Aurum Selection Schwander, Crianza 2006, 14.40 Fr. bei Selection Schwander: Ein eleganter, verführerischer Rioja, eine Spezialabfüllung für uns.
  • Gigondas, Château de St-Cosme 2008, 29.80 Fr. bei Selection Schwander: Eleganter, ungemein feiner Rhône-Wein vom besten Gigondas-Produzenten.

Das Interview mit Master of Wine Philipp Schwander lesen Sie hier.
 

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner