Werbung
Gesichtsmasken: Diese Pflege-Masken sorgen für Happy Faces

Stil

Gesichtsmasken: Diese Pflege-Masken sorgen für Happy Faces

  • Redaktion: Christina Schildknecht/Lara Viceconte; Foto: Karin Heer

Kälte, Heizung, Partys: Die Haut hats nicht leicht. Höchste Zeit für eine Gesichtsmaske! Doch welche ist die richtige?

Der Start ins neue Jahr verlangt der Gesichtshaut viel ab: draussen Minusgrade, drinnen beheizte Räume – und daneben lange Partynächte, in denen sie sich kaum regenerieren kann. Das sieht man ihr an: Der Teint wirkt fahl, fleckig oder schuppig, von gesunder Ausstrahlung keine Spur. Hier hilft, was bereits Kleopatra als Beautybooster einsetzte: eine Gesichtsmaske.

Während die Auswahl an Masken damals auf Aloe Vera und Tonerde beschränkt war, stehen uns heute hoch entwickelte Schönmacher zur Verfügung, um die Haut zu klären, zu reinigen und zu nähren, zu befeuchten oder kleine Trockenheitsfältchen zu beseitigen. Wahre Multitalente also. Wem empfiehlt sich aber was?
 

Wahl der richtigen Gesichtsmaske

Eine Gesichtsmaske sollte nach Hauttyp, Alter und gewünschtem Effekt ausgesucht werden. So eignen sich aufgrund ihrer reichhaltigen Konsistenz für eine trockene Haut vor allem Crème-Masken. Bei fettiger Haut bieten sich hingegen eher klärende Peel-off-Masken an, die sich nach der Einwirkungszeit einfach von der Haut abziehen lassen. Wichtig: Die Augenpartie immer aussparen und die Maske nur auf der gereinigten Haut anwenden. Und fast genauso wichtig: Die Einwirkung auch wirklich als entspannende Auszeit für Haut, Körper und Seele geniessen.

Werbung

1.

1 Moisture Surge Overnight Mask ca. 52 Fr. von Clinique
Die Maske ist ölfrei und versorgt die Haut über Nacht mit Feuchtigkeit. Für einen frischen Teint am Morgen.

2.

2 Aloe Vera Extra Rich Cream Mask ca. 43 Fr. von Santaverde
Die nährende Maske mit reinem Saft frischer Aloe-Vera-Blätter schützt, entspannt und wirkt gegen feine Linien.

3.

3 Hyalurides Expert Masque Ultra-Lissant ca. 40 Fr. von Dr. Pierre Ricaud
Das Produkt kann anstelle der Nachtcrème angewendet werden. Es soll die Haut dank Hyaluronsäure glatter und praller erscheinen lassen.

4.

4 Masque Crème Fraîche de Beauté ca. 31 Fr. von Nuxe
Mit acht Pflanzenmilcharten, Mandel- und Orangenblüten pflegt diese Maske die Haut. Für einen strahlenden und zarten Teint.

5.

5 Hydraphase Intense Masque ca. 26 Fr. von La Roche-Posay
Die Hyaluronsäure spendet Feuchtigkeit, Karitébutter macht die Haut weich, und das Thermalwasser wirkt beruhigend.

6.

6 Regeneratio Mask ca. 155 Fr. von Ananné
Durch hochwertige Pflanzen- und Algenextrakte wird die Haut optimal genährt und kann sich so regenerieren.

7.

7 Re-Nutriv Ultimate Lift Age-Correcting Mask ca. 175 Fr. von Estée Lauder
Die reichhaltige Maske wirkt revitalisierend und sorgt für einen sofortigen Feuchtigkeitskick.

8.

8 Aqualia Thermal Mask ca. 24 Fr. von Vichy
Die Gesichtspflege mit mineralstoffreichem Thermalwasser und Hyaluronsäure stärkt den Eigenschutz der Haut.

9.

9 A l’Huile Essentielle et Eau d’Angélique Bio Masque ca. 38 Fr. von L’Occitane
Bereits nach drei Minuten soll sich die Wirkung der Maske entfalten. Die Haut wird für den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner

Next Read