Werbung
Sommer-Pflege: Haarschutz gegen Sonnenschäden

Stil

Sommer-Pflege: Haarschutz gegen Sonnenschäden

Der Sommer tut der Seele gut, ihrem Haar weniger: Damit ihre Haarpracht auch nach der Sonnenanbetung glänzt, hier ein paar Pflege-Tipps.

Haare verlieren bei intensiver Sonneneinstrahlung ihre Farbintensität und bleichen aus. Chlor- und Meerwasser beschleunigen diesen Vorgang. Ergebnis: Das Haar trocknet aus und verliert dadurch seinen natürlichen Glanz. Meist sind die entstandenen Schäden nicht sofort sichtbar, sondern zeigen sich erst Wochen später. Deshalb braucht das Haar im Sommer besondere Pflege. Vom Shampoo über Conditioner bis hin zu regelrechtem Sonnenschutz in Form von Haarspray, Öl oder Gel. Übrigens: Männer mit leichtem Haar sollten den UV-Schutz für die Kopfhaut nicht vergessen.
 

Werbung

1.

Après-Soleil-Shampoo reinigt das sanft von Meer- und Chlorwasser. Natürliche Palmbutter pflegt und sorgt für Leichtigkeit und Glanz. — Shampooing Réparateur ca. 20 Fr. von René Furterer

2.

Ideal für Wasserratten ist diese wasserabweisende Crème, die das Haar vor schädlichem Chlor- oder Salzwasser schützt. — Soleil Aqua Seal ca. 38 Fr. von Kérastase

3.

Dieser Sonnenschutz im praktischen Spray bewahrt das Haar vor dem Austrocknen, schützt den ganzen Tag und lässt es glänzen. — Soleil Brume Jour Protectrice ca. 38 Fr. von Kérastase

4.

Der UV-Schutz-Spray mit Avocadoöl bewahrt das Haar und die Haarfarbe vor schädlichen UV-Strahlen. Der Spray fettet nicht und ist wasserfest. — SP Sun UV-Spray ca. 27 Fr. von Wella

5.

Unkomplizierter Haarschutzspray für alle Haartypen. Er duftet angenehm frisch, und Grüntee- Extrakte absorbieren schädliche Sonnenstrahlen und schützen das Haar. — Grüntee Haar-Sonnenschutz ca. 14 Fr. von Rausch

6.

Ein praktischer Spray mit Sonnenschutzfaktor. 30 Minuten vor dem Sonnenbaden auf das nasse oder trockene Haar auftragen. Das Haar wird geschützt und genährt. — Color Extend Sun Solar Screen ca. 42 Fr. von Redken

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner

Next Read