Werbung
Hopp Schwiiz! Der Look zum Public Viewing

Stil

Hopp Schwiiz! Der Look zum Public Viewing

  • Redaktion: Caterina Soldani

Für Fussball interessiert sich annabelle-Modechefin Cati Soldani nur während der WM. Das Public Viewing geniesst sie mit ihren Freundinnen – vor allem, weil es ihr Spass macht, sich in den Rummel zu stürzen. Doch statt im Trikot zu fanen, mag sie es stylisher. Fünf Tipps für ihren Look fürs erste Spiel der Schweizer Nati. 

Werbung

1.

Lange verpönt und aktuell wieder hoch im Kurs: Die Bauchtasche. Das Accessoire, auf das Fashionistas und Designer wieder setzen, erweist beim Public Viewing praktische Dienste. So haben Sie die Hände frei für Bierflasche oder das Cüpliglas und natürlich fürs Jubeln.

 

– Bauchtasche 29.90 Fr. von Brack

2.

Jeans sollen es sein, aber bitte nicht 0815! Für den Coolnessfaktor greife ich am liebsten zur Kultmarke Lee.

 

– Jeans 150 Fr. von Lee bei Zalando 

3.

Das perfekte weisse T-Shirt gehört in jeden Kleiderschrank. Eines von Fruit of the Loom gehört sicher zu meinen Top 3. Bitte zwei Nummern zu gross kaufen … so sieht es einfach besser aus und ist er noch bequemer. 

 

– T-Shirt 49.90 Fr. von Fruit of the Loom bei Ackermann

4.

Mein Must-Have für diese WM: Die Soccer-Ohrringe von Saskia Diez. Die Perlen zeigen die Formation der Spieler auf dem Fussballfeld.

 

– Soccer-Ohrringe ca 450Fr. von Saskia Diez 

5.

Auch wenn die Jeans zu lang ist, unbedingt flache Schuhe dazu tragen. Diese Sandalen erinnern an ein Nikki-Tuch – dem Halstuch, das auch zu Schweizer Trachten getragen wird.

 

– Sandalen171 Fr. von Anaki bei Sarenza 

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner