Werbung
Kochbuchtipp – Landfrauenküche

Stil

Kochbuchtipp – Landfrauenküche

Das Beste aus der einheimischen Scholle wird zu Recht wiederentdeckt, und Organisationen wie Pro Specie Rara oder Kulinarisches Erbe der Schweiz erhalten viel Aufmerksamkeit. Nie vergessen ging das alte kulinarische Wissen im Kreise der Bäuerinnen- und Landfrauenverbände der Schweiz. Ihre umfangreichen Rezeptsammlungen sind in den vergangenen Jahren in einer Serie von Kochbüchern festgehalten worden: Einfache, alltagstaugliche und traditionelle Gerichte wie Bölletünne aus Schaffhausen, Chügelipastete aus Luzern, Gommer Choleri aus dem Wallis
oder Lammgigot mit Püschelibire aus dem Kanton Freiburg wecken Heimatgefühle, Kindheitserinnerungen und die Verbundenheit zum Guten aus der Nähe.

www.landfrauenkochen.ch

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner