Werbung
Lieblingsstadt Tel Aviv

Stil

Lieblingsstadt Tel Aviv

  • Text: Nathalie de Geyter

Modeassistentin Nathalie de Geyter zieht es in ihre Lieblingsstadt Tel Aviv. Mit uns teilt sie ihre besten Tipps und Looks für den stilvolen Citytrip.

Die israelische Metropole bietet so viel und wird trotzdem nicht von Touristen überrannt, denn die sind alle in Jerusalem. Ideal also, um am Strand zu entspannen und bis tief in die Nacht zu feiern.

Das «Hummus Ha Carmel» ist das beste Hummusrestaurant der Stadt mitten im Carmel-Markt, dem Shuk.
– Shuk Ha Carmel, 11 Ha Carmel Street

Die israelische Tapas-Bar Ouzeria liegt im hippen Quartier Florentin, das berühmt ist für seine vielen Bars und Clubs.
– 44 Matalon Street

Zum Frühstücken ins trendige Strassencafé Mersand aus den Fünfzigerjahren.
– 70 Ben Yehuda Street

Für eine Portion Kultur eine Tour im Bauhaus Center buchen.
– 99 Dizengoff Street, www.bauhaus-center.com

Mit dem Velo die Strandpromenade entlangfahren und einen Spaziergang im ursprünglich arabischen Altstadtviertel Tel Aviv-Jaffa machen. Vom Park aus sieht man auf die ganze Skyline der Stadt.

Werbung

1.

Armreif aus Silber 255 Fr. von Thomas Sabo; Jupe von Clu ca. 310 Fr.; Ledertasche 499 Fr. von Bree; Badeanzug 139 Fr. von Gant; Tunika ca. 200 Fr. von Sandro; Beauty-Bag ca. 300 Fr. von Gucci; Turnschuhe von Adidas 75 Fr.; Pilotenbrille 160 Fr. von Ralph Lauren; Reise-Parfum von Byredo ca. 60 Fr.; Strickkleid ca. 65 Fr. von Topshop; Ledersandalen ca. 130 Fr. von Ancient Greek Sandals

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner