Werbung
Louis Vuitton präsentiert den WM-Pokal-Koffer

Stil

Louis Vuitton präsentiert den WM-Pokal-Koffer

Das Objekt der Begierde diesen Sommer ist 36 Zentimeter hoch, über sechs Kilo schwer und gemacht aus 18 karätigem Gold – der FIFA-Pokal zur Weltmeisterschaft. Um das wertvolle Stück auch sicher transportieren zu können, wurde ein Spezialkoffer in Auftrag gegeben. Und zwar bei niemand geringerem als Louis Vuitton. Das Traditionslabel blickt auf eine lange Reihe eleganter und einfallsreicher Koffer zurück und ist so ein geeigneter Partner für die FIFA.

Entstanden ist der Luxuskoffer in rund 100 Stunden Handarbeit in Asnières. Seit 1859 werden in diesen historischen Ateliers Wünsche der zahlungskräftigen Kundschaft erfüllt, rund 450 Sonderbestellungen verlassen jährlich diese Ateliers. Die edle Massanfertigung des Koffers kann nach vorne und oben geöffnet werden, um den Pokal am Abend des 11. Juli 2010 leicht entnehmen zu können, wenn er dem Kapitän der Siegermannschaft überreicht wird.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner