Werbung
Männersachen: Nicht ohne meine Sonnenbrillen

Stil

Männersachen: Nicht ohne meine Sonnenbrillen

  • Text: Michel Mariani

Im Rahmen unseres Männer-Specials geben die annabelle-Männer etwas aus ihrem Leben preis. Leiter Key Account Management Agenturen Michel Mariani kommt nie ohne Sonnenbrille ins Büro. Hier zeigt er seine Lieblingsmodelle.

Von Schuhen soll ich keinen Schimmer haben. Sagt man. Mit Sonnenbrillen kenn ich mich aus. Sage ich. In der Bildergalerie sehen Sie meine Lieblingsstücke für Männer.

 


   Das Männerheft erscheint am 8. April 2015

Werbung

1.

Den Klassiker, die «Aviator» von Ray Ban, kennt jeder und hat fast jeder. Die «Aviator» von Randolph Engineering dagegen ist ein Geheimtipp – und männlicher!
(Erhältlich bei www.manufactum.ch, 229 Fr.)

 

2.

Ein Modell für alle Fälle. Sie passt zur Piste, sie passt zum Beach, sie passt in die City – und wenn Sie da überall sind, dann passt sie vermutlich auch zu Ihnen.
(Erhältlich über www.smithoptics.com, rund 78 Fr.)

3.

«Wenn die Musi spuit.» Sie stehen öfters mal mit Bassgitarre auf einer Bühne, oder lieben Crowdsurfing am Open-Air? Hier sind die rockigen Modelle von Oliver Peoples und Ray-Ban. Nein, ich konnte mich nicht für eine entscheiden.
(Oliver Peoples: erhältlich bei www.mrlens.ch, 460 Fr., Ray Ban erhältlich bei www.linsensuppe.ch, rund 120 Fr.)

4.

Ok, ich würde diese Brille selbst nicht tragen. Ich bin nicht reich, ich bin nicht arm. Ich steh zwar auf Hip Hop, rappe aber nicht. Ich bin nicht der Blingbling-Typ. Wenn Sie einer sind, dann wurde die «Evidence» von LV für Sie geschaffen. Sie lässt sich auch problemlos in der Dunkelheit tragen.
(Erhältlich bei www.louisvuitton.com, rund 515 Fr.)

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner