Werbung
Now Open: Neue Lokale im März

Stil

Now Open: Neue Lokale im März

  • Redaktion: Leandra Nef; Text: Leandra Nef, Kerstin Hasse; Fotos: Marie-Christine Gerber, Benjamin Hofer

In der Rubrik «Now Open» stellt annabelle die schönsten Restaurants, Bars und Geschäfte vor, die in den letzten sechs Monaten eröffnet oder komplett umgebaut wurden. Hier sind die Gourmet-Entdeckungen vom März.

Weisswürste bei «Rosi», «Wäje» im Café Vonlanthen und selbstgemachte Ravioli in der «Ustareia Taratsch» – diese leckeren Speisen können Sie in unseren Lieblingslokalen des Monats geniessen.

Haben Sie neu eröffnet? Füllen Sie auf annabelle.ch/anmelden das Bewerbungsformular aus, oder schicken Sie Ihre Unterlagen mit einem professionellen Foto an: annabelle, Now Open, Werdstr. 21, 8021 Zürich. Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für die eingesandten Unterlagen und behält sich eine Auswahl vor.

Werbung

1.

Unweit der Basler Schifflände, in einem Haus aus dem Jahr 1470, gibt es ein neues Boutique-Café, inklusive Rheinterrasse. Sylvia Vonlanthen, gelernte Köchin und passionierte Barista, serviert hier Kaffeespezialitäten aus eigener Röstung, Quiche zum Zmittag und «Wäje» zum Dessert. Am Sonntag gibt es Brunch à discrétion.

– Café Vonlanthen, Totentanz 13, 4051 Basel, Tel. 078 726 85 00, cafe-vonlanthen.com

2.

Das Restaurant Taratsch im bündnerischen Riom widmet sich der italienischen Küche: Von Donnerstag bis Montag gibt es hier frische Tagliatelle, selbstgemachte Ravioli, luftiges Tiramisù oder Dolci aus der hauseigenen Patisserie.

– Ustareia Taratsch, Plaz 14, 7463 Riom, Tel. 081 684 12 69, taratsch.ch

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner