Werbung
Now Open: Neue Lokale im November

Stil

Now Open: Neue Lokale im November

  • Text: Geraldine Capaul, Kerstin Hasse, Leandra Nef; Fotos: Kevin Schärer (2)

In der Rubrik «Now Open» stellt annabelle die schönsten Restaurants, Bars und Geschäfte vor, die in den letzten sechs Monaten eröffnet oder komplett umgebaut wurden. Hier sind die Gourmet-Entdeckungen vom November.

Mit Kindern ins Café? Klar! Wir haben ein Lokal gefunden, in dem das super klappt. Dazu gibts kulinarische Highlights, die den Gaumen verwöhnen: Ob Sie lieber regionale Gerichte eines Sternekochs oder eine klassische Pizza mit viel Amore essen – das liegt bei Ihnen. 

Haben Sie neu eröffnet? Füllen Sie auf annabelle.ch/anmelden das Bewerbungsformular aus, oder schicken Sie Ihre Unterlagen mit einem professionellen Foto an: annabelle, Now Open, Werdstr. 21, 8021 Zürich. Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für die eingesandten Unterlagen und behält sich eine Auswahl vor.

Werbung

1.

Frisches Brot und Holz – danach riecht es im Casa Caminada. Das neue Gasthaus von Starkoch Andreas Caminada liegt neben seinem Schloss und wurde von Architekt Gion Caminada aus zwei alten Ställen umgebaut. Ein Bijou mit zehn stilvollen Zimmern, einer Beiz, in welcher regionale Gerichte wie Maluns, Dörrbirnenravioli oder Wild serviert werden, einem Kulinarikkeller, Lädeli und – dem Herzstück – einem Holzofen. Täglich wird hier Brot gebacken, das es dann zum Beispiel im Körbli beim Znacht oder auf dem Frühstücksbuffet gibt – warm und knusprig.

 

– Casa Caminada, Obergass, 7414 Fürstenau, Tel. 081 632 30 50, casacaminada.com

2.

Still open, nur leider nicht mehr lange: Gastro-Unternehmer Michel Péclard verabschiedet sich von der Konditorei Schober im Niederdorf, die 1845 als «Eberle’s Süsskramladen» ihre Türen öffnete. Im März 2019 geht die letzte Schoggi Mélange über die neobarocke Theke. Letztere wird, wie das übrige Inventar, an einer Finissage verkauft.

 

– Conditorei Péclard im Schober, Napfgasse 4, 8001 Zürich, Tel. 044 251 51 50, peclard-zurich.ch

3.

Dass hier aus der Speisekarte mal eine bunte Kinderzeichnung rutscht, ist gut möglich. In diesem Lokal wird seit 25 Jahren Genuss so gelebt, wie es in Italien üblich ist: gemeinsam mit den Liebsten am Tisch, laut und gut gelaunt, mit feinem Essen und viel Amore. Hier treffen sich Hipster, Senioren und Grossfamilien auf eine Pizza oder einen Teller Pasta – und das zu einem fairen Preis.

 

– Da Michelangelo, Gertrudstrasse 37, 8003 Zürich, Tel. 044 451 32 31, da-michelangelo.ch

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner